Startseite - Dekanat Kronberg

Dekanat Kronberg

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Schauen Sie, welche Angebote des Dekanates Kronberg zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Von Himmelfahrt bis September

Gottesdienste im Grünen auf dem Glaskopf

An Himmelfahrt beginnt im Evangelischen Dekanat Kronberg die Saison für die Gottesdienste im Grünen. An Himmelfahrt selbst sowie an jedem Sonntag bis zum 4. September findet jeweils um 11.30 Uhr ein evangelischer Waldgottesdienst auf dem Glaskopf statt.

Der Gottesdienstplatz am Glaskopf Karin Fischlein

Hilfe der Diakonie - Katastrophenhilfe

Diakonie-Spendenaufruf für die Ukraine

Nach dem Einmarsch der russischen Armee flüchten Tausende Mesnchen aus der Ukraine. Die Diakonie Katastrophenhilfe bittet um Spenden für die Menschen in Not.

Geflüchtete Kinder aus der Ukraine an der polnischen Grenze Christoph Püschner/Diakonie Katastrophenhilfe

Veranstaltungsreihe mit Dekan Dr. Martin Fedler-Raupp

Miteinander im Gespräch - virtuell!

Dekan Dr. Martin Fedler-Raupp lädt alle Interessierten einmal im Monat - in der Regel an jedem letzten Donnerstag - dazu ein, mit ihm gemeinsam einen Blick in die Bibel zu werfen. In Corona-Zeiten finden die Termine virtuell statt!

Miteinander im Gespräch - Veranstaltungsreihe mit Dekan Dr. Martin Fedler-Raupp © poylock19/ stock.adobe.com

Dekanat Kronberg Aktuell

Brot für die Welt-Projekt in Bangladesch

28.07.2022 nh

Kollekten für „Brot für die Welt“ wieder angestiegen

Die Kirchenbesucherinnen und –besucher im Evangelischen Dekanat Kronberg haben im vergangenen Jahr wieder mehr Kollekten für das evangelische Hilfswerk „Brot für die Welt“ in die Klingelbeutel gelegt. Dennoch sind es immer noch mehr als 50 Prozent weniger als vor Ausbruch der Corona-Pandemie. Das geht aus der Jahresbilanz des Hilfswerks für 2021 hervor.
Symphonisches Konzert mit Chor 2017 in Bad Soden.

26.07.2022 nh

Sängerinnen und Sänger für Chor- und Orchesterprojekt gesucht

Für ein Chor- und Orchesterprojekt des Evangelischen Dekanats Kronberg sucht Dekanatskantor Bernhard Zosel Sängerinnen und Sänger, die im Chor mitsingen möchten.
Margot Käßmann spricht  in der Frankfurter Heiliggeistkirche

21.07.2022 rh

Käßmann: Mit Gottvertrauen durch wirtschaftliche Erfolge und Krisen

Die evangelische Theologin Margot Käßmann legt Unternehmerinnen und Unternehmern aus Hessen-Nassau ans Herz, Gottvertrauen zu wagen. Es könne sich zur tragenden Kraft entwickeln, Krisenzeiten durchzustehen und neuen Mut zu fassen.
Klaus Fedler

21.07.2022 epd

Trauer um Dekan und Medienexperten Klaus Fedler

Die hessen-nassauische Kirche trauert um den Pfarrer, Dekan und langjährigen Vorsitzenden des Evangelischen Presseverbandes in Hessen und Nassau, Klaus Fedler.
Autobahnkirche Wilnsdorf

21.07.2022 ste

Auf der Autobahn: „Rast für die Seele“ geht online

Rechtzeitig zur Feriensaison gibt es für die Autobahnkirchen in Deutschland ab sofort auch ein digitales Angebot. Spirituelle Texte zum Anhören, Angebote aus der Rundfunkarbeit und Serviceangebote bieten den Menschen eine "Rast für die Seele" an.
Symbol der Ehe: Der Ehering

18.07.2022 red

Zuletzt 65.000 gleichgeschlechtliche Ehen

Laut Statistischem Bundesamt wurden insgesamt 65.600 Ehen zwischen Menschen gleichen Geschlechts geschlossen, seitdem die „Ehe für alle“ eingeführt wurde. Im letzten Jahr sind gleichgeschlechtliche Eheschließungen allerdings um 12,4 Prozent im Vergleich zum Vorjahr zurückgegangen. Wie sieht es bei der evangelischen „Trauung für alle“ in Hessen-Nassau aus?
Zum CSD gibt es auch Gottesdienste.

16.07.2022 sk

Unterm Regenbogen: Kirche beteiligt sich an CSD

Das Wochenende steht in Hessen im Zeichen des Christopher Street Days: Vom 14. bis 17. Juli soll die Frankfurter Innenstadt zu einer regenbogenfarbenen Party werden. Auch die evangelische Kirche ist mit dabei.
Hochwasserschäden in Schleiden

14.07.2022 rh

Flutkatastrophe jährt sich – Hilfe und Gedenken

In der Nacht vom 14. auf den 15. Juli 2021 entstanden durch die Schlammfluten schwere Schäden in einigen Gebieten in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen. Mehr als 180 Menschen starben. Die Kirche ruft zum Gedenken auf. Für die Unterstützung der Betroffenen der Diakonie Katastrophenhilfe, zu der auch die Wiederaufbauhilfe gehört, kann weiter gespendet werden.
Sternenzelt Trauergruppe

14.07.2022 nh

Stellenausschreibung Projekt „Sternenzelt"

Die Evangelische Familienbildung Main Taunus im Dekanat Kronberg sucht zum 1.10.2022 eine Stellvertretung der Projektleitung (m/w/d) für das Projekt Sternenzelt für trauernde Kinder und ihre Angehörigen für 19,5 Wochenstunden zunächst befristet für zwei Jahre.
Pfarrer Martin Barschke

13.07.2022 nh

Martin Barschke ist neuer Pfarrer der Paulusgemeinde Kelkheim

Martin Barschke ist seit 1. Juli Pfarrer der Paulusgemeinde in Kelkheim. Er hat dort eine halbe Stelle neben Pfarrerin Elisabeth Paulmann übernommen. Offiziell in seinen Dienst eingeführt wird er im Rahmen eines Gottesdienstes am 17. Juli um 16 Uhr durch Dekan Dr. Martin Fedler-Raupp.

Schnelleinstieg

Losung und Lehrtext für Samstag, 13. August 2022
/Der Knecht Gottes sprach:/ Ich bot meinen Rücken dar denen, die mich schlugen, und meine Wangen denen, die mich rauften. Mein Angesicht verbarg ich nicht vor Schmach und Speichel. Jesaja 50,6
Siehe, das ist Gottes Lamm, das der Welt Sünde trägt! Johannes 1,29
to top