Startseite - Dekanat Kronberg

Dekanat Kronberg

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Schauen Sie, welche Angebote des Dekanates Kronberg zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Veranstaltung am 29. August in Bad Soden

„Smartphone Entdecken“: Medienkompetenz für Menschen ab 55

Die Projektstelle „Boomerangs55“ im Evangelischen Dekanat Kronberg lädt am 29. August um 19 Uhr zum Seminar „Smartphone Entdecken“ in das Haus der Kirche in der Händelstr. 52 nach Bad Soden ein.

Die Projektstelle „Boomerangs55“ im Evangelischen Dekanat Kronberg lädt am 29. August um 19 Uhr zum Seminar „Smartphone Entdecken“ in das Haus der Kirche in der Händelstr. 52 nach Bad Soden ein. © AdobeStock/ Yakobchuk Olena

Peter Ruf erhält Ehrenbrief des Landes Hessen

Präses für sein ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet

Für sein langjähriges ehrenamtliches Engagement bekam Peter Ruf, Präses des Evangelischen Dekanats Kronberg, am 2. Juli den Ehrenbrief des Landes Hessen von Michael Cyriax, Landrat des Main-Taunus-Kreises, überreicht.

Für sein langjähriges ehrenamtliches Engagement bekam Peter Ruf, Präses des Evangelischen Dekanats Kronberg, am 2. Juli den Ehrenbrief des Landes Hessen von Michael Cyriax, Landrat des Main-Taunus-Kreises, überreicht. Nora Hechler

Von Himmelfahrt bis September

Gottesdienste im Grünen auf dem Glaskopf

An Himmelfahrt hat auch im Dekanat Kronberg die Saison für die Gottesdienste im Grünen begonnen. An Himmelfahrt selbst sowie an nahezu jedem Sonntag bis zum 15. September findet jeweils um 11.30 Uhr ein evangelischer Waldgottesdienst auf dem Glaskopf statt.

Altar im Grünen Nora Hechler

Psalmenwege 2019: Meditative Wege in Eppstein und Umgebung

Katharina Bereiter, Dekanatskantorin im Evangelischen Dekanat Kronberg, lädt wieder zu den Psalmenwegen ein. In diesem und dem nächsten Jahr führen die Wanderungen an schöne und manchmal verschwiegene Orte in Eppstein und Umgebung, wie zwei Kirchen mit demselben Namen, ein altes Backhaus, eine Gruft oder ein Missionshaus. Der erste Psalmenweg findet am 11. Mai 2019 statt.

Impressionen der Psalmenwege 2017 in Kelkeim Nora Hechler

„Versengold“ und „Celtica“ beim Burg Eppstein Folk Festival

Bereits zum dreizehnten Mal veranstaltet die ehrenamtlichen Konzertagentur „DekaArt“ des Evangelischen Dekanats Kronberg am 16. und 17. August das „Burg Eppstein Folk Festival“. Top Acts in diesem Jahr sind „Versengold“ und „Celtica“. Sichern Sie sich jetzt Karten für dieses besondere Musikerlebnis!

Burg Eppstein Folk Festival 2019. Celtica © Celtica

Veranstaltungsreihe mit Dekan Dr. Martin Fedler-Raupp

Miteinander im Gespräch

Dekan Dr. Martin Fedler-Raupp lädt alle Interessierten an jedem letzten Donnerstag im Monat dazu ein, mit ihm gemeinsam einen Blick in die Bibel zu werfen.

Miteinander im Gespräch - Veranstaltungsreihe mit Dekan Dr. Martin Fedler-Raupp © poylock19/ stock.adobe.com

Dekanat Kronberg Aktuell

Das aktuelle Chor- und Orchesterprojekt des Dekanats Kronberg führt am 14. September um 18 Uhr in der katholischen Kirche St. Marien in Königstein die „Misa a Buenos Aires“ des Argentiniers Martín Palmeri auf-

23.08.2019 nh

Konzert des Chor- und Orchesterprojekts im Dekanat Kronberg

Das aktuelle Chor- und Orchesterprojekt des Dekanats Kronberg führt am 14. September um 18 Uhr in der katholischen Kirche St. Marien in Königstein die „Misa a Buenos Aires“ des Argentiniers Martín Palmeri auf, der in seiner außergewöhnlichen Komposition die lateinischen Texte der Liturgie mit musikalischen Elementen des Tango zusammenbringt.
Oliver Albrecht, Propst für Rhein-Main

22.08.2019 nh

Der Propst für Rhein-Main zur aktuellen Situation der Kirche

Oliver Albrecht, Propst für Rhein-Main, wendet sich an alle Menschen in seiner Propstei mit einer Einschätzung zur aktuellen Situation der Kirche - besonders auch hinsichtlich des Mitgliederrückgangs.
Bild: umgedrehte rote Rose - Text: "Und jetzt?

19.08.2019 pwb

Impulspost zu Trauer - Bestellschluss verlängert bis 6. September

„Trauer mit mir“ heißt die neue Impulspost der EKHN, die helfen will, die Sprach- und Hilflosigkeit angesichts von Tod und Trauer abzubauen. Welche Schritte können Trauernde gehen? Wie trösten?
Kirchenpräsident Jung bei der Tour der Hoffnung 2019

14.08.2019 epd/red

„Tour der Hoffnung“ am Mittwoch in Gießen gestartet

Mit einem Auftakt in und um Gießen ist an diesem Mittwoch die Benefiz-Radtour „Tour der Hoffnung“ gestartet. In diesem Jahr beteiligen sich 190 Sportler, Politiker, Manager, Ärzte und Bürger, um krebskranke Kinder zu unterstützen. Mit dabei ist Kirchenpräsident Volker Jung, der eine Andacht hielt und den Reisesegen erteilte.
Seit Juli 2019 ist Christine Zahradnik die neue Leiterin der Notfallseelsorge in den Dekanaten Kronberg und Groß-Gerau-Rüsselsheim.

13.08.2019 nh

„Mein Herz nimmt Anteil“

Seit Juli ist Christine Zahradnik die neue Leiterin der Notfallseelsorge in den Dekanaten Kronberg und Groß-Gerau-Rüsselsheim. Mit einer zusätzlichen halben Pfarrstelle koordiniert sie gemeinsam mit ihrem katholischen Kollegen die Notfallseelsorge im Dekanat Wetterau.
Schulklasse

08.08.2019 pwb

Die Einschulung ist ein besonderer Tag

Mitte August beginnt für 88.750 Erstklässler in Hessen und Rheinland-Pfalz die Schule. Die Einschulung ist ein wichtiger Lebenseinschnitt - für die Kinder ebenso wie für die Eltern.
Ein „Brot für die Welt“-Projekt in Sierra Leone ermöglicht es Jungen und Mädchen, die Schule zu besuchen, statt arbeiten gehen zu müssen.

07.08.2019 nh

Erneut sehr gutes Spendenergebnis für „Brot für die Welt“

Evangelische Christen in Hessen und Nassau haben im vergangenen Jahr mehr als 4,7 Millionen Euro für die Hilfsorganisation „Brot für die Welt“ gespendet – davon 87.117,22 Euro im Dekanat Kronberg. Das geht aus der Jahresbilanz des Hilfswerkes für 2018 hervor.
Glasfenster

05.08.2019 pwb

Gottesdienstpreis 2020: Karfreitagsgottesdienste

Die Stiftung zur Förderung des Gottesdienstes schreibt 2020 den Gottesdienstpreis für „Karfreitagsgottesdienste” aus. Dotiert ist der Preis mit 2.500 Euro.
Ärmel hochkrempeln

05.08.2019 rh

Kirchenpräsident schlägt Maßnahmen gegen Mitgliederrückgang vor

In einem Presse-Interview skizziert EKHN-Kirchenpräsident Dr. Volker Jung einige Möglichkeiten, um dem prognostizierten Mitgliederrückgang entgegenzuwirken. Bereits im Mai hatte eine Freiburger Studie signalisiert, dass Kirchen durchaus einen Handlungsspielraum hätten, mit dem sie ihre Zukunft mitgestalten könnten.
Wiedmann-Bibel

05.08.2019 epd

Bibelhaus-Museum präsentiert längste Bibel der Welt

Das „Bibelhaus Erlebnis Museum” in Frankfurt am Main präsentiert ab dem 20. August die längste Bibel der Welt. Die aufgeklappt rund 1,5 Kilometer lange Bibel im Leporello-Format des Stuttgarter Künstlers Willy Wiedmann (1929-2013) kann auch auf dem Museumsuferfest am 24. und 25. August betrachtet werden.

Schnelleinstieg

Losung und Lehrtext für Samstag, 24. August 2019
Wenn ihr mich von ganzem Herzen suchen werdet, so will ich mich von euch finden lassen, spricht der HERR. Jeremia 29,13-14
Trachtet nach dem, was droben ist, nicht nach dem, was auf Erden ist. Kolosser 3,2
to top