Startseite - Dekanat Kronberg

Dekanat Kronberg

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Schauen Sie, welche Angebote des Dekanates Kronberg zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Marie-Luise Fahr offiziell in ihren Dienst eingeführt

Neue Leiterin der Evangelischen Familienbildung

Am 10. Februar wurde Marie-Luise Fahr, neue Leiterin der Evangelischen Familienbildung Main-Taunus, im Rahmen eines Gottesdienstes durch Dekan Dr. Martin Fedler-Raupp offiziell in ihren Dienst eingeführt.

Am 10. Februar 2019 wurde Marie-Luise Fahr, neue Leiterin der Evangelischen Familienbildung Main-Taunus, im Rahmen eines Gottesdienstes durch Dekan Dr. Martin Fedler-Raupp offiziell in ihren Dienst eingeführt. Nora Hechler

Gemeinsame Fahrt zum Kirchentag

Das Dekanat Kronberg bietet eine gemeinsame Fahrt zum Evangelischen Kirchentag an, der in diesem Jahr unter der Losung „Was für ein Vertrauen“ in Dortmund gefeiert wird.

Kirchentagspräsident Hans Leyendecker und Julia Helmke, Generalsekretärin des Deutschen Evangelischen Kirchentages, präsentieren die Losung des 37. Deutschen Evangelischen Kirchentages. © DEKT/Silvia Kriens

Freizeiten, Fortbildungen und Veranstaltungen für 2019

Neues Programm der Evangelischen Jugend erschienen

Das neue Programm der Evangelischen Jugend im Dekanat Kronberg mit Freizeiten, Fortbildungen und Veranstaltungen für das Jahr 2019 ist unter dem Titel „Staunen“ erschienen.

Das neue Programm der Evangelischen Jugend im Dekanat Kronberg mit Freizeiten, Fortbildungen und Veranstaltungen für das Jahr 2019 ist unter dem Titel „Staunen“ erschienen. Ev. Jugend

Veranstaltungsreihe mit Dekan Dr. Martin Fedler-Raupp

Miteinander im Gespräch

Dekan Dr. Martin Fedler-Raupp lädt alle Interessierten an jedem letzten Donnerstag im Monat dazu ein, mit ihm gemeinsam einen Blick in die Bibel zu werfen.

Miteinander im Gespräch - Veranstaltungsreihe mit Dekan Dr. Martin Fedler-Raupp © poylock19/ stock.adobe.com

Dekanat Kronberg Aktuell

Geflüchtete, Studierende und Frankfurter*innen unterschiedlicher Herkunft und Religion zeigen im März 2019 ihre Version des „Messiah“ nach dem Oratorium von Händel.

15.02.2019 nh

Messiah für Alle

Geflüchtete, Studierende und Frankfurter*innen unterschiedlicher Herkunft und Religion zeigen im März 2019 ihre Version des „Messiah“ nach dem Oratorium von Händel.
Text "Von Gott, für uns", Bild: eine Hand mit einem Schlüssel

14.02.2019 pwb

Impulspost „Schlüsselmusik“: Bestellschluss für Materialien verlängert bis 26. Februar

Im kommenden Frühjahr heißt das Motto „Schlüsselmusik“. Denn wie ein Schlüssel öffnet Musik Türen … zu uns selbst, zu unseren Mitmenschen und zu Gott. Bitte bestellen Sie Materialien für Ihre Gemeinde jetzt!
Riesenauftritt: Musical Martin Luther King - 2020 in Hessen-Nassau zu Gast

13.02.2019 vr

1.000 Stimmen für Riesen-Musical gesucht

Es wird ein Riesending, wenn das Chor-Musical "Martin Luther King" 2020 in die hessen-nassauische Kirche kommt. Ab jetzt werden nicht weniger als 1.000 Sängerinnen und Sänger für das Stück gesucht. Anmelden geht ab sofort online.
Cover Arbeitsheft vor Mauer in den nigerianischen Nationalfarben ((grün - weiß - grün)

08.02.2019 pwb

Fürbitte für bedrängte und verfolgte Christen am Sonntag Reminiszere

Die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) ruft auch im Jahr 2019 alle Kirchengemeinden dazu auf, am zweiten Sonntag der Passionszeit (Reminiszere, 17. März 2019) für bedrängte und verfolgte Christen zu beten. Schwerpunkt der Fürbitte 2019 ist die Menschenrechtslage in Nigeria.
Nahaufnahme alter Orgeltisch

08.02.2019 pwb

Bewerbungsfrist bei der Stiftung Orgelklang beginnt

Ab sofort können evangelische Gemeinden, die ihre Orgel instand setzen wollen, einen Antrag auf Förderung durch die Stiftung Orgelklang stellen. Die Bewerbungsfrist der Stiftung läuft bis zum 30. Juni 2019. Die Fördergelder können für zwei Jahre, also für 2020 und 2021, beantragt werden.

01.02.2019 bj

Hausdurchsuchungen wegen Kirchenasyl überschreiten rote Linie

Die Ökumenische Bundesarbeitsgemeinschaft (BAG) Asyl in der Kirche kritisiert die Hausdurchsuchungen bei evangelischen Pastorinnen und Pastoren in vier Gemeinden in Rheinland-Pfalz scharf. „Wir sind entsetzt über die jetzt erfolgte weitere Eskalationsstufe und halten ein solches Vorgehen für vollkommen unverhältnismäßig“ sagte Pastorin Dietlind Jochims, Vorstandsvorsitzende der BAG.

31.01.2019 red

Auszeit nach der Schule: Jetzt für Freiwilligendienste bewerben

Egal ob in Deutschland oder im Ausland – Diakonie und Kirche bieten jungen Erwachsenen viele Möglichkeiten an, sich zu engagieren.

30.01.2019 bj

So gelingt der Berufseinstieg von geflüchteten Müttern

Die Zahl der geflüchteten Frauen in Deutschland hat in den letzten Jahren stark zugenommen. In ihren Biografien spiegelt sich die ganze Vielfalt an Bildungs- und Erwerbsverläufen, aber auch an Familienformen wider. Der Monitor Familienforschung Nr. 40 zum Thema „So gelingt der Berufseinstieg von geflüchteten Müttern“ gibt Auskunft über demografische Eckdaten der geflüchteten Frauen und beschreibt den Unterstützungsbedarf auf dem Arbeitsmarkt.

29.01.2019 epd/red

Ärzte sollen über Schwangerschafts-abbrüche informieren dürfen

Die Koalition hat sich auf Details zur Beilegung des Streits um das Werbeverbot für Abtreibungen geeinigt. Sie will, dass Ärzte straffrei informieren dürfen. Anstößige Werbung für Schwangerschaftsabbrüche soll aber verboten bleiben. Innerhalb der EKHN gibt es Lob und Kritik.

29.01.2019 kls

Nächster Fundraising-Kurs startet nach Ostern

Die nächste Fundraising-Weiterbildung startet am ersten Maiwochenende und ist für entsendete Ehrenamtliche aus Kirche und Diakonie kostenlos. (Für weitere Infos bitte auf die Überschrift klicken.)

Schnelleinstieg

Losung und Lehrtext für Freitag, 15. Februar 2019
Ich will euch ein neues Herz und einen neuen Geist in euch geben. Hesekiel 36,26
Befreit von der Sünde, seid ihr in den Dienst der Gerechtigkeit gestellt worden. Römer 6,18
to top