Startseite - Dekanat Kronberg

Dekanat Kronberg

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Schauen Sie, welche Angebote des Dekanates Kronberg zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Veranstaltungsreihe mit Dekan Dr. Martin Fedler-Raupp

Miteinander im Gespräch - virtuell!

Dekan Dr. Martin Fedler-Raupp lädt alle Interessierten einmal im Monat - in der Regel an jedem letzten Donnerstag - dazu ein, mit ihm gemeinsam einen Blick in die Bibel zu werfen. In Corona-Zeiten finden die Termine virtuell statt!

Miteinander im Gespräch - Veranstaltungsreihe mit Dekan Dr. Martin Fedler-Raupp © poylock19/ stock.adobe.com

Online-Eröffnungsvortrag am 24. Februar

Programm zum Festjahr "1700 Jahre Jüdisches Leben in Deutschland

In diesem Jahr blicken wir auf „1700 Jahre Jüdisches Leben in Deutschland" zurück. Zu diesem Anlass sind viele Veranstaltungen geplant. Die Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit im Main-Taunus Kreis e.V. (CJZ) beteiligt sich an diesem Festjahr.

1700 Jahre Jüdisches Leben in Deutschland © ESchwartz/ Pixabay

ekhn.de/kollekten

Von zuhause aus helfen mit "Kollekte online"

Zum Gottesdienst gehört die Kollekte, eingesammelt im Körbchen oder im Klingelbeutel, der durch die Bankreihen wandert. Viele Gottesdienstbesucher und -besucherinnen nehmen aber gar nicht vor Ort am Gottesdienst teil. Sie verfolgen den Gottesdienst von zuhause aus per Video, am Fernseher oder im Radio. Nun gibt es die Möglichkeit, bequem online zu spenden und damit zu helfen.

Münzstapel und Online-Überweisungsformular EKHN
Die nächsten Veranstaltungen

Es wurden keine Ergebnisse zu Ihrer Suchanfrage gefunden.

Dekanat Kronberg Aktuell

Anfang 2019 wurde ein Zweckverband Ökumenischer Diakoniestationen im Dekanat Kronberg gegründet. Der Vorstandsvorsitzende, der Präses als Vorstandsmitglied und der Geschäftsführer berichten im Interview über ihre Arbeit. v.l.n.r.: Stephan Bentz, Peter Ruf, Dr. Herbert Wagschal

17.09.2021 nh

Zweckverband für Ökumenische Diakoniestationen im Dekanat Kronberg

Anfang 2019 wurde ein Zweckverband Ökumenischer Diakoniestationen im Dekanat Kronberg gegründet. Der Vorstandsvorsitzende, der Präses als Vorstandsmitglied der Dekanatssynode und der Geschäftsführer berichten im Interview über ihre Arbeit während ihrer Amtszeit, die für den Vorstand Anfang nächsten Jahres endet.
Unter dem Titel „Mischt Euch ein! Geht wählen!“ hatten die Katholische und Evangelische Kirche am 14. September zu einem Ökumenischen Hearing zur Bundestagswahl in die Stadthalle Hofheim eingeladen.

15.09.2021 nh

„Mischt Euch ein! Geht wählen!“ – Ökumenisches Hearing zur Bundestagswahl

Unter dem Titel „Mischt Euch ein! Geht wählen!“ hatten die Katholische und Evangelische Kirche am 14. September zu einem Ökumenischen Hearing zur Bundestagswahl in die Stadthalle Hofheim eingeladen.
Launch der neuen Internetseite der Regionalen Ehrenamtsakademie im dekanat Kornberg. v.l.n.r. im Bild: Dr. Martin Fedler-Raupp, Birke Schmidt, Irmi Rieker, Peter Ruf

15.09.2021 nh

Neue Internetseite der Regionalen Ehrenamtsakademie im Dekanat Kronberg

Pünktlich zur Amtseinführung der neuen Kirchenvorstände geht eine neue Internetseite der Regionalen Ehrenamtsakademie im Evangelischen Dekanat Kronberg an den Start. Sie bietet rund um das Thema Ehrenamt viele wichtige Informationen.
Tablet und Smartphone mit e-Paper der Evangelischen Sonntags-Zeitung auf dem Display

14.09.2021 pwb

Evangelische Sonntags-Zeitung kostenlos für neue Kirchenvorsteher*innnen

Als Dankeschön für die Mitarbeit im Kirchenvorstand schenken die Ehrenamtsakademie der EKHN und das Medienhaus der EKHN im Rahmen des EKHN Starterpakets neuen Kirchenvorsteher*innen sechs Wochen kostenlos eine digitale Zeitung in Form eines E-Papers der Evangelischen Sonntags-Zeitung.
Anna-Nicole Heinrich

14.09.2021 red

EKD-Präses und Bischof Kohlgraf loten Zukunftsperspektiven der Kirchen aus

Der Mitgliederrückgang macht evangelischer und katholischer Kirche zu schaffen. Wie können die Kirchen dieser Entwicklung begegnen? Darüber sprachen die EKD-Präses Anna-Nicole Heinrich und Bischof Peter Kohlgraf in einer Diskussionsrunde in Worms. Die Moderation des Gesprächs hatte der hessen-nassauische Präses Dr. Ulrich Oelschläger. Präses Heinrich zeigte sich zuversichtlich, dass die Kirchen auch weiterhin ein gesellschaftlich relevanter Player blieben. Sie deutete aber auch an, "dass wir nicht mehr alles machen."

14.09.2021 bj

EKHN-Synode verabschiedet Afghanistan-Resolution

Unter dem Titel „Afghanistan: Hilfe für und Aufnahme von Flüchtlingen sind das Gebot der Stunde“ wurde die Resolution der EKHN-Synode mit einem Forderungskatalog an die Politik am 11. September mit großer Mehrheit verabschiedet. Unter anderem werden humanitäre Aufnahmeprogramme und eine Erleichterung des Familiennachzugs gefordert.
Gezeichnete Tabelle, Hände und Taschenrechner

14.09.2021 pwb

Neuer Infobrief zur Umsatzsteuer

Ab 1. Januar 2023 können auch Kirchengemeinden, Dekanate und kirchliche Verbände der Umsatzsteuerpflicht unterliegen. Das Projekt Umsatzsteuer unterstützt die Körperschaften der EKHN in der geordneten und gesetzeskonformen Umsetzung der Änderungen des §2bUStG. Aktuelle Infos im neuen Brief.
Eine Möwe fliegt über New York.

11.09.2021 epd/red

Erinnerungen an die Anschläge von New York

Deutsche Pfarrer und Pfarrerinnen haben die Terroranschläge von 2001 in New York miterlebt. Die Bilder der Anschläge haben sie noch vor Augen.
Webtalk Pro Pflege 2021

10.09.2021 nh

Webtalk zum Thema Pflege – jetzt online anschauen

Unter dem Titel „Pro Pflege – Was muss sich ändern, damit der Mensch im Mittelpunkt steht?“ gab es einen Webtalk, zu dem Katholische und Evangelische Kirche vergangene Woche eingeladen hatten. Dieser ist nun für alle, die nicht live dabei sein konnten, im Internet verfügbar.
Kirchensynode im September 2021 an historischem Reformtionsort Worms

09.09.2021 vr

Synode zwischen Flucht auf die Wartburg und Menschen aus Afghanistan

Hessen-Nassaus Synode ist am Samstag in Worms zu Gast. Im Zentrum des Treffens steht die Weiterarbeit an dem Zukunftsprozess "ekhn2030". Aber auch Aktuelles soll zur Sprache kommen. Und: Ministerpräsidentin Malu Dreyer wird in Worms erwartet.

Schnelleinstieg

Losung und Lehrtext für Sonntag, 19. September 2021
Steh ab vom Zorn und lass den Grimm, entrüste dich nicht, dass du nicht Unrecht tust. Psalm 37,8
Seht, wie klein ist das Feuer und wie groß der Wald, den es anzuzünden vermag! Auch die Zunge ist ein Feuer. Jakobus 3,5-6
to top