Startseite - Dekanat Kronberg

Dekanat Kronberg

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Schauen Sie, welche Angebote des Dekanates Kronberg zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Von Himmelfahrt bis September

Gottesdienste im Grünen auf dem Glaskopf

An Himmelfahrt beginnt auch im Dekanat Kronberg die Saison für die Gottesdienste im Grünen. An Himmelfahrt selbst sowie an nahezu jedem Sonntag bis zum 9. September findet jeweils um 11.30 Uhr ein evangelischer Waldgottesdienst auf dem Glaskopf statt.

Altar im Grünen Nora Hechler

„Lust auf Gemeinde“ - Zukunftskonferenz des Dekanats Kronberg

Das Dekanat Kronberg traf sich am vergangenen Wochenende in Kelkheim unter dem Titel „Lust auf Gemeinde“ zu einer „Zukunftskonferenz“. In ihr haben die Mitglieder der Dekanatssynode gemeinsam mit den Kirchenvorstandsvorsitzenden über die Gestaltung der evangelischen Kirche in der Region nachgedacht.

Das Dekanat Kronberg traf sich am 21. April in der Paulusgemeinde in Kelkheim unter dem Titel „Lust auf Gemeinde“ zu einer „Zukunftskonferenz“. Nora Hechler

Gut besuchter Festgottesdienst am 8. April

200 Jahre Evangelisches Dekanat Kronberg

Am 8. April 1818 wurde das Evangelische Dekanat Kronberg im Herzogtum Nassau durch das landesherrliche Edikt Herzog Wilhelms als kirchliche Verwaltungseinheit eingeführt. Dieses Jubiläum feierte das Dekanat gestern mit einem Festgottesdienst in der geschichtsträchtigen Johanniskirche in Kronberg mit anschließendem Empfang im Gemeindehaus.

Festgottesdienst anlässlich des 200-jährigen Bestehens des Dekanats Kronberg am 8. April 2018. Nora Hechler

31. Mai bis 3. Juni in Weilburg

Jugendkirchentag 2018

Gemeinschaft erleben, Musik hören, Spaß haben, ausruhen, auftanken, von Gott reden, mitdiskutieren und Neues ausprobieren. Dies bietet der Jugendkirchentag – ein Event der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau. In diesem Jahr findet er von 31. Mai bis 3. Juni 2018 in Weilburg statt.

Dekanat Kronberg Aktuell

junge FRau sueht von rechte nach links, im Hintergrund binäre Zahlen

24.05.2018 hag

Eine Schneise im Datenschutz-Dschungel

Pünktlich zum Inkrafttreten der neuen europäischen Datenschutzgrundverordnug (DSGVO) hat das Medienhaus der EKHN die Fülle der neuen Einzelregelungen in einer Handreichung zusammen gefasst und auf die verschiedenen Arbeitsbereiche wie Internet und Social Media oder Gemeindebrief angewendet. Ein Medienanwalt hat mitgearbeitet und die Kirchenjuristen haben das 33-seitige Dokument geprüft.
Demokratie ganz einfach gestalten: Tag der offenen Gesellschaft

24.05.2018 vr

#dafür: Mitmachen beim „Tag der Offenen Gesellschaft“

Einfach einen Tisch decken, ihn raus auf die Straße stellen und Menschen einladen: Das ist der europaweite "Tag der Offenen Gesellschaft" am 16. Juni. Evangelische Kirche und Diakonie laden jetzt auch Gemeinden und Einrichtungen ein, mitzumachen. Es geht ganz, ganz einfach. Hier erklärt der Text, wie es funktioniert.

24.05.2018 bj

Neues Land. Neues Leben - Erfolgsgeschichten junger Geflüchteter

Die Broschüre „Neues Land. Neues Leben – Erfolgsgeschichten von jungen Geflüchteten“ wurde von und mit jungen Menschen gestaltet, die im Main-Taunus-Kreis in Jugendhilfeeinrichtungen leben. Sie berichten in eigenen Texten über ihre ersten Erfahrungen in Deutschland und zeigen uns ihre vielfältigen Talente.
Himmel

24.05.2018 vr

Pfingsten: „So leben, dass es Menschen verbindet“

An Pfingsten erinnern Christinnen und Christen auf der ganzen Welt an die besondere Bedeutung des Heiligen Geistes. Zum diesjährigen Fest hat Kirchenpräsident Volker Jung dazu aufgerufen, die Glaubensgrenzen durch die Kraft des Geistes Gottes zu überwinden. Und: Kirche möchte er eigentlich auch ganz anders gedacht haben.
Aktionslogo mit Brot

17.05.2018 pwb

5000 Brote – Konfis backen Brot für die Welt

Auch im Jahr 2018 sind Konfi-Gruppen wieder bundesweit dazu aufgerufen, gemeinsam mit Bäckerinnen und Bäckern Brot zu backen. Mit den Spenden werden drei Projekte in El Salvador, Indien und Äthiopien unterstützt.
Mountainbike-Gottesdienst auf dem Glaskopf

16.05.2018 nh

Mountainbike-Gottesdienst auf dem Glaskopf

„Wettkampf und Konkurrenz“ ist das Thema des 5. Mountainbike-Gottesdienstes an der Waldandachtsstätte auf dem Glaskopf bei Glashütten am 27. Mai um 11.30 Uhr.
Pfarrer Lothar Breidenstein verlässt die Martin-Luther-Gemeinde in Falkenstein

16.05.2018 nh

Pfarrer Breidenstein verlässt Falkenstein

Pfarrer Lothar Breidenstein verlässt die Martin-Luther-Gemeinde in Falkenstein. Er wird nach den Sommerferien eine neue Pfarrstelle in der Evangelischen Kirchengemeinde Triangelis in Eltville-Erbach-Kiedrich übernehmen. Offiziell verabschiedet wird er im Rahmen eines Gottesdienstes am 17. Juni um 14 Uhr in der Martin-Luther Kirche durch Dekan Dr. Martin Fedler-Raupp.

15.05.2018 bj

Ideen und Projekte zur Integration von Kindern gesucht

Zum fünfzehnten Mal schreibt die Hessische Landesregierung in diesem Jahr den mit 20.000 Euro dotierten Integrationspreis aus. Schwerpunkt der diesjährigen Ausschreibung ist das Thema „Integration und Kinder“. Gesucht werden Ideen und Projekte, die auf die familiäre Situation von Kindern im Alter von 0 bis 14 Jahren ausgerichtet sind und im Sozialraum vernetzt arbeiten. Bewerbungsschluss ist der 29. Juni 2018.

15.05.2018 bj

Kompetent handeln in der Migrationsgesellschaft

Im Oktober startet im Zentrum Ökumene die Blended Learning Weiterbildung "Kompetent handeln in der Migrationsgesellschaft". Fortbildungstage vor Ort und eine Online-Phase bieten die Möglichkeit, eigene Standpunkte und Handlungsstrategien im Umgang mit einer kulturell, ethnisch und religiös vielfältigerer werdenden Gesellschaft zu erweitern. Wertvolle Anstöße für das eigene Arbeits- oder Aktionsfeld werden vermittelt.
Blick auf die Jerusalemer Altstadt durch die Flagge Israels hindurch (Fotomontage)

14.05.2018 pwb

70 Jahre Staat Israel – ein Grund zum Feiern und zum Nachdenken

Anlässlich der 70. Jahrestages der Staatsgründung Israels weist Pfarrerin Andrea Thiemann, Vorsitzende des Evangelischen Arbeitskreis für das christlich-jüdische Gespräch in Hessen und Nassau "ImDialog" darauf hin, wie wichtig der Dialog und das Miteinander von christlichen, jüdischen, muslimischen und konfessionslosen Menschen ist.

Schnelleinstieg

Losung und Lehrtext für Donnerstag, 24. Mai 2018
Wohl dem, dem die Übertretungen vergeben sind, dem die Sünde bedeckt ist! Psalm 32,1
/Jesus sagt über die Frau:/ Ihre vielen Sünden sind vergeben, denn sie hat viel geliebt; wem aber wenig vergeben wird, der liebt wenig. Lukas 7,47
to top