Startseite - Dekanat Kronberg

Dekanat Kronberg

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Schauen Sie, welche Angebote des Dekanates Kronberg zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Gemeinsame Fahrt zum Kirchentag

Das Dekanat Kronberg bietet eine gemeinsame Fahrt zum Evangelischen Kirchentag an, der in diesem Jahr unter der Losung „Was für ein Vertrauen“ in Dortmund gefeiert wird.

Kirchentagspräsident Hans Leyendecker und Julia Helmke, Generalsekretärin des Deutschen Evangelischen Kirchentages, präsentieren die Losung des 37. Deutschen Evangelischen Kirchentages. © DEKT/Silvia Kriens

Freizeiten, Fortbildungen und Veranstaltungen für 2019

Neues Programm der Evangelischen Jugend erschienen

Das neue Programm der Evangelischen Jugend im Dekanat Kronberg mit Freizeiten, Fortbildungen und Veranstaltungen für das Jahr 2019 ist unter dem Titel „Staunen“ erschienen.

Das neue Programm der Evangelischen Jugend im Dekanat Kronberg mit Freizeiten, Fortbildungen und Veranstaltungen für das Jahr 2019 ist unter dem Titel „Staunen“ erschienen. Ev. Jugend

Veranstaltungsreihe mit Dekan Dr. Martin Fedler-Raupp

Miteinander im Gespräch

Dekan Dr. Martin Fedler-Raupp lädt alle Interessierten an jedem letzten Donnerstag im Monat dazu ein, mit ihm gemeinsam einen Blick in die Bibel zu werfen.

Miteinander im Gespräch - Veranstaltungsreihe mit Dekan Dr. Martin Fedler-Raupp © poylock19/ stock.adobe.com

Dekanat Kronberg Aktuell

Schreibkurs der Evaneglischen Familienbildung Main-Taunus für Mütter

11.01.2019 nh

Schreibkurs für Mütter

Die Evangelische Familienbildung Main-Taunus bietet ab 24. Januar 2019 Donnerstag vormittags einen Schreibkurs für Mütter an.
Claim zur Aktion 7 Wochen ohne 2019: "Mal ehrlich!"

09.01.2019 pwb

Fastenaktion 2019: „Mal ehrlich! Sieben Wochen ohne Lügen“

Am Aschermittwoch, dem 6. März 2019, beginnt die aktuelle Fastenaktion der evangelischen Kirche 7 Wochen Ohne. Sie steht unter dem Motto „Mal ehrlich! Sieben Wochen ohne Lügen“.
Zum 1. Januar 2019 hat Eva Reiß eine halbe Pfarrstelle in der Evangelischen Kirchengemeinde Liederbach übernommen.

09.01.2019 nh

Neue Pfarrerin für Liederbach

Zum 1. Januar hat Eva Reiß eine halbe Pfarrstelle in der Evangelischen Kirchengemeinde Liederbach übernommen. Offiziell in ihr Amt eingeführt wird sie im Rahmen eines Gottesdienstes in der Evangelischen Kirche Liederbach am 20. Januar 2019 um 10 Uhr durch Dekan Dr. Martin Fedler-Raupp.
Plakette Grüner Hahn an einer Sandsteinmauer befestigt.

08.01.2019 pwb

Neuer Ausbildungskurs Kirchliche*r Umweltauditor*in startet im April 2019

Im April 2019 startet der dritte Ausbildungskurs „Kirchliche*r Umweltauditor*in“. Während der Ausbildung erwerben die Teilnehmer*innen Qualifikationen im Umwelt- und Klimaschutz sowie in der Prozessbegleitung.
Seit 1. Januar ist Daniel Lenski der neue Pfarrer in der Martin-Luther-Gemeinde Falkenstein. Offiziell in sein Amt eingeführt wird er im Rahmen eines Gottesdienstes am 20. Januar 2019 um 15 Uhr durch Dekan Dr. Martin Fedler-Raupp.

08.01.2019 nh

Neuer Pfarrer für Falkenstein

Seit 1. Januar ist Daniel Lenski der neue Pfarrer in der Martin-Luther-Gemeinde Falkenstein. Offiziell in sein Amt eingeführt wird er im Rahmen eines Gottesdienstes in der Martin-Luther-Kirche am 20. Januar 2019 um 15 Uhr durch Dekan Dr. Martin Fedler-Raupp. Im Anschluss daran gib es einen Empfang in der Evangelischen Kindertagesstätte „Villa Regenbogen“.
zwei Personen mit Kopfhörern sitzen vor Rollups

07.01.2019 iwit

Die Webinarreihe der eaA wird fortgesetzt

Die Ehrenamtsakademie der EKHN setzt ihre Webinarreihe fort und lädt im Januar bis März 2019 herzlich zu folgenden Themen ein:
Fünf Pusteblumen in verschiedenen Farben eingefärbt.

07.01.2019 epd

Magazin „chrismon” sucht „Gemeinde 2019”

Das evangelische Monatsmagazin „chrismon” sucht die „Gemeinde 2019”. Ab sofort können sich Gemeinden für die mit insgesamt 25.000 Euro dotierten Preise bewerben, ab dem 12. März kann jeder auf der Internetseite der Zeitschrift für seine Lieblingsgemeinde abstimmen.

28.12.2018 epd

Mit digitalen Medien gegen Mitgliederschwund kämpfen

Ob Kirchenaustritte oder soziale Medien, Flüchtlinge oder Rechtspopulismus - den Kirchenpräsidenten Volker Jung treiben bestimmte Themen auch im neuen Jahr um. Dabei hat er Hoffnung für die Zukunft.
Eine Person springt von einer Klippe zur anderen. Die Klippen sind mit 2018 bzw. 2019 beschriftet.

27.12.2018 red

Neujahrs- und Silvesterbräuche weltweit

Eine Wasserschlacht oder ein Bad im Meer an Neujahr mag einem abwegig vorkommen, ist aber in anderen Ländern Brauch. Allseits bekannt ist das Feuerwerk, das aus verschiedenen Gründen immer wieder in die Kritik gerät. Brot für die Welt hat eine Alternative zum Feuerwerk: „Brot statt Böller“.
Jung vor dem Altar mit Bibel in der Hand

21.12.2018 vr

Im Licht von Weihnachten respektvoll miteinander umgehen

Die Weihnachtsgeschichte gibt allen Hoffnung, die im Dunklen sind. Das können auch frühere Heimkinder oder Opfer schlimmster Gewalt sein, sagt Kirchenpräsident Volker Jung in seiner Botschaft zum Fest 2018.

Schnelleinstieg

Losung und Lehrtext für Donnerstag, 17. Januar 2019
Josua fiel auf sein Angesicht zur Erde nieder, betete an und sprach: Was sagt mein Herr seinem Knecht? Josua 5,14
Selig sind eure Augen, dass sie sehen, und eure Ohren, dass sie hören. Matthäus 13,16
to top