Startseite - Dekanat Kronberg

Dekanat Kronberg

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Schauen Sie, welche Angebote des Dekanates Kronberg zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Synode des Dekanats Kronberg hat in Sulzbach getagt

Die Synode des Evangelischen Dekanats Kronberg hat am 22. November in Sulzbach getagt. Wichtige Tagesordnungspunkte waren erforderliche Nachwahlen sowie die Verabschiedung von Manfred Oschkinat, Referent für Bildung und Gesellschaftliche Verantwortung.

Die Synode des Evangelischen Dekanats Kronberg hat am 22. November in Sulzbach getagt. Dekan Dr. Martin Fedler-Raupp, stellvertretende Dekanin Eva Reis, Manfred Oschkinat, Pfarrerin Marlene Hering und Präses Peter Ruf. Nora Hechler

Ab Ende November hängen Wunschzettel für Kinder in den Geschäften aus

Wunschbaum-Aktion der Schwalbacher Tafel

Auch in diesem Jahr gibt es wieder die „Wunschbaum“-Aktion der Schwalbacher Tafel. Ab Ende November 2019 hängen die Wunschzettel von etwa 300 Kindern der Tafel an den Wunschbäumen in verschiedenen Geschäften in Bad Soden, Sulzbach, Schwalbach und Kronberg.

Wunschbaumaktion Schwalbacher Tafel 2016 © stand der dinge

Veranstaltungsreihe mit Dekan Dr. Martin Fedler-Raupp

Miteinander im Gespräch

Dekan Dr. Martin Fedler-Raupp lädt alle Interessierten einmal im Monat - in der Regel an jedem letzten Donnerstag - dazu ein, mit ihm gemeinsam einen Blick in die Bibel zu werfen.

Miteinander im Gespräch - Veranstaltungsreihe mit Dekan Dr. Martin Fedler-Raupp © poylock19/ stock.adobe.com

Dekanat Kronberg Aktuell

Collage

12.12.2019 pwb

FUNDUS - Bilder und Grafiken nun auch für Gemeinden

Für haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter*innen in der Medien- und Öffentlichkeitsarbeit der EKHN, ihrer Gemeinden und Einrichtungen bietet FUNDUS publizierfähige Bilder für unterschiedliche Einsatzmöglichkeiten (Print, Online). Ab 15. Januar 2020 können sich Gemeinden für FUNDUS registrieren.
United4Rescue

12.12.2019 red

Spenden-Möglichkeit für Seenotrettungsschiff

Die evangelischen Kirchen sowie zivilgesellschaftliche Organisationen wollen im kommenden Jahr ein zusätzliches Seenotrettungsschiff ins Mittelmeer entsenden. Jetzt haben sie ein Aktionsbündnis gegründet, das sich auch mit Forderungen an die Politik wendet. Zudem wird um Spenden für das Schiff gebeten.
Mit einem bunten Bühnenprogramm waren Evangelische und Katholische Kirche am 7. Dezember wieder zu Gast im Main-Taunus-Zentrum. "Nidia Ortiz & Friends"

11.12.2019 nh

Buntes Bühnenprogramm der Kirchen im MTZ

Mit einem bunten Bühnenprogramm waren Evangelische und Katholische Kirche wieder zu Gast im Main-Taunus-Zentrum. Am 7. Dezember luden sie unter dem Titel „Himmlisch nah“ dazu ein, einen Moment inne zu halten und sich auf den Advent und das bevorstehende Weihnachtsfest zu besinnen.
Pfarrer Dietmar Will

06.12.2019 nh

Das Dekanat Kronberg und die Paulusgemeinde Kelkheim trauern um Pfarrer Dietmar Will

Diese Woche ist Pfarrer Dietmar Will im Alter von 59 Jahren gestorben. Er war seit 2017 mit einer halben Stelle als Pfarrer in der Paulusgemeinde in Kelkheim tätig. Mit einer weiteren halben Stelle war er Referent für Kirchliche Partnerschaften beim Zentrum Ökumene der EKHN (Evangelische Kirche in Hessen und Nassau) und der EKKW (Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck).
Nach 35 Jahren verlässt Manfred Oschkinat, Referent für Bildung und Gesellschaftliche Verantwortung, das Evangelische Dekanat Kronberg.

03.12.2019 nh

Mit Manfred Oschkinat verlässt ein geborener Netzwerker und umtriebiger „Macher“ das Dekanat Kronberg

Nach 35 Jahren verlässt Manfred Oschkinat, Referent für Bildung und Gesellschaftliche Verantwortung, das Evangelische Dekanat Kronberg. Der Kirche als Arbeitgeber bleibt er auch weiterhin treu – ab Januar wird er als Geschäftsführer den Fachbereich Beratung, Bildung, Jugend im Evangelischen Regionalverband Frankfurt-Offenbach verantworten.
Schwalbacher Tafel Lebensmittelausgabe

03.12.2019 nh

Schwalbacher Tafel sucht eine/n Mitarbeitende/n im Bundesfreiwilligendienst

Für die Schwalbacher Tafel sucht die Evangelische Familienbildung Main-Taunus ab dem 1. April 2020 eine/n Mitarbeitende/n im Bundesfreiwilligendienst.
Screenshot

03.12.2019 pwb

Grafiken zur Jahreslosung 2020

„Ich glaube, hilf meinem Unglauben.“ lautet die Jahreslosung 2020. Dazu passend bieten wir Ihnen zum Download verschiedene Grafikmotive an, die Sie beispielweise in Ihrem Gemeindebrief verwenden können.
Die Organisation Renascer-Omac hilft mit Unterstützung von Brot für die Welt die Lebenssituation von  Kindern und Jugendlichen zu verbessern, die in der Umgebung einer großen Mülldeponie in Maputo leben.

03.12.2019 vr

Hessens Kirchen eröffnen Brot für die Welt

In Erbach haben die evangelischen Kirchen am 1. Advent gemeinsam die neue Aktion "Brot für die Welt" eröffnet. Dort ging es dann mit der Stellvertretenden Kirchenpräsidentin Ulrike Scherf um noch mehr als den "Hunger nach Gerechtigkeit".
Der Weltgebetstag für das Jahr 2020 ist von Frauen aus Simbabwe vorbereitet worden.

28.11.2019 nh

„Steh auf und geh!“ - Vorbereitung zum Weltgebetstag 2020

Das Vorbereitungsteam der Evangelischen Frauen des Dekanats Kronberg und der Katholischen Erwachsenenbildung Main-Taunus laden am 31. Januar 2020 zur Vorbereitung auf den Weltegebetstag nach Hattersheim ein.
Oliver Albrecht

28.11.2019 red

Oliver Albrecht bleibt Propst für Rhein-Main

Oliver Albrecht bleibt evangelischer Propst für Rhein-Main. Die in Frankfurt am Main tagende Synode der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) bestätigte am 28. November den 57 Jahre alten Theologen mit großer Mehrheit im Amt.

Schnelleinstieg

Losung und Lehrtext für Donnerstag, 12. Dezember 2019
Gib acht auf deine Füße, wenn du zum Hause Gottes gehst. Und tritt hinzu, um zu hören. Prediger 4,17
Wenn ihr betet, sollt ihr nicht viel plappern wie die Heiden; denn sie meinen, sie werden erhört, wenn sie viele Worte machen. Matthäus 6,7
to top