Startseite - Dekanat Kronberg

Dekanat Kronberg

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Schauen Sie, welche Angebote des Dekanates Kronberg zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Ivonne Heinrich übernimmt ab 1. August eine zusätzliche Pfarrstelle

Neue Pfarrerin für Weilbach

Ab dem 1. August 2018 übernimmt Ivonne Heinrich aus Diedenbergen eine zweite Pfarrstelle in der Kirchengemeinde Weilbach. Offiziell in ihren Dienst eingeführt wird sie durch Dekan Dr. Martin Fedler-Raupp im Rahmen eines Gottesdienstes am 5. August um 14 Uhr in der Evangelischen Kirche Weilbach.

Pfarrerin Ivonne Heinrich aus Diedenbergen übernimmt ab dem 1. August 2018 eine zweite Pfarrstelle in der Kirchengemeinde Weilbach Nora Hechler

Ausflugstipp für den Sommer

Besuchen Sie die LichtKirche auf der Landesgartenschau

Mit einem mobilen Gotteshaus präsentieren sich die Kirchen bis zum 7. Oktober auf der Hessischen Landesgartenschau in Bad Schwalbach .

Die Lichtkirche auf der Landesgartenschau in Bad Schwalbach Nora Hechler

Angebote unter dem Motto „Boomerangs55 – Wir kommen zurück!“

Neue „Projektstelle 55+" im Evangelischen Dekanat Kronberg

Eine der fünf „Projektstellen 55+" der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) wird im Evangelischen Dekanat Kronberg eingerichtet. Die beiden Gemeindepädagoginnen Irmi Rieker und Astrid Bardenheier werden sich die neue Projektstelle teilen.

Eine der fünf „Projektstellen 55+" der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) wird im Evangelischen Dekanat Kronberg eingerichtet. Die beiden Gemeindepädagoginnen Irmi Rieker und Astrid Bardenheier werden sich die neue Projektstelle teilen. Nora Hechler

Von Himmelfahrt bis September

Gottesdienste im Grünen auf dem Glaskopf

Von Himmelfahrt bis September gibt es im Dekanat Kronberg Gottesdienste im Grünen auf dem Glaskopf. An nahezu jedem Sonntag bis zum 9. September wird dort jeweils um 11.30 Uhr ein evangelischer Waldgottesdienst gefeiert.

Altar im Grünen Nora Hechler

Dekanat Kronberg Aktuell

Pfarrer Hans Ulrich Reitzel wird am 2. September aus dem aktiven Pfarrdienst verabschiedet

16.08.2018 nh

Hans Ulrich Reitzel wird aus dem aktiven Pfarrdienst verabschiedet

Hans Ulrich Reitzel, der seit zehn Jahren Pfarrer in der Evangelischen Kirchengemeinde Liederbach ist, wird am 2. September um 16 Uhr durch Oliver Albrecht, Propst für Rhein-Main, aus dem aktiven Pfarrdienst verabschiedet.
Betriebsbesuch bei der RMD-Rhein-Main Deponie GmbH in Flörsheim-Wicker am 5. September.

16.08.2018 nh

Betriebsbesuch bei der RMD-Rhein-Main Deponie

Bei den Unternehmensbesuchen, die das Zentrum Gesellschaftliche Verantwortung der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau jedes Jahr gemeinsam mit den Dekanaten organisiert, geht es dieses Mal um die Wiederverwendung von Rohstoffen. Dazu werden im Jahr 2018 zehn Betriebe aufgesucht, die spannende Produkte im Up- und Downcycling anbieten und sich durch besondere Konzepte einen Namen gemacht haben. Im Dekanat Kronberg wird am 5. September die RMD-Rhein-Main Deponie GmbH in Flörsheim-Wicker besichtigt.
Fortbildungsprogramm der Kirchen für Flüchtlings- und Integrationshelfer.
Neue Broschüre mit Fortbildungen für das 2. Halbjahr 2018

14.08.2018 nh

Fortbildungsprogramm der Kirchen für Flüchtlings- und Integrationshelfer

Aufgrund der anhaltenden Nachfrage führen das Evangelische Dekanat Kronberg und der Katholische Bezirk Main-Taunus ihr gemeinsames Programm zur Fortbildung von ehrenamtlichen Flüchtlingshelfern bereits im dritten Jahr fort. Die aktuelle Broschüre „Hand in Hand 6“ enthält Schulungsangebote für das zweite Halbjahr 2018.
Die Glocken der Mainzer Christuskirche

13.08.2018 pwb

Andachten und Glockenläuten zum Internationalen Friedenstag am 21. September

Bei einem Friedensgebet oder einer Andacht sollen die Kirchenglocken am Freitag, 21. September 2018, um 18 Uhr im Rahmen der europaweiten Aktion „Friede sei ihr erst Geläute“ erklingen.
Kirchenpräsident Jung startet bei Tour der Hoffnung 2016.

13.08.2018 evb

Tour der Hoffnung: Radeln für krebskranke Kinder

Auch der Kirchenpräsident radelt mit: Bei der 35. Tour der Hoffnung sitzen Prominente neben normalen Bürgern auf dem Rad, um Geld für krebskranke Kinder zu sammeln.

13.08.2018 pwb

Sommerempfang des Kirchenpräsidenten (mit Fotos und Video)

Bei einem „Sommergespräch“ am 7. August hat sich Kirchenpräsident Dr. Volker Jung Fragen von Journalisten gestellt. Nach einigen thematischen Vorgaben, was ihn „über den Sommer hinweg beschäftigt hat“ stellte er sich Themen wie die Frage nach der Zukunft der Kirche, der Ökumene, aber auch zum Umgang mit Fußballer Mesut Özil.
Miteinander im Gespräch - Veranstaltungsreihe mit Dekan Dr. Martin Fedler-Raupp

10.08.2018 nh

Miteinander im Gespräch

Dekan Dr. Martin Fedler-Raupp lädt alle Interessierten an jedem letzten Donnerstag im Monat dazu ein, mit ihm gemeinsam einen Blick in die Bibel zu werfen.
Brot für die Welt - Projekt zur Alphabetisierung von Erwachsenen im Kongo

09.08.2018 nh

Erneut Spendenzuwachs für „Brot für die Welt“

Evangelische Christen in Hessen und Nassau haben im vergangenen Jahr mehr als 4,6 Millionen Euro für die Hilfsorganisation „Brot für die Welt“ gespendet – davon 97.761,98 Euro im Dekanat Kronberg. Das geht aus der Jahresbilanz des Hilfswerkes für 2017 hervor.
Dobermann gibt junger Frau die Pfote.

06.08.2018 pwb

Mensch und Tier

Mensch und Tier stehen in vielfältigen Beziehungen zueinander. Die Bibel bringt den meisten Tieren höchste Wertschätzung entgegen. Schließlich sind sie Lebensgrundlage der Hirten und Bauern, aber auch wertvollster Besitz. Heute kennen wir Tiere auch als Therapiebegleiter. Und wir kennen den Tierschutz und die Notwendigkeit der Artenvielfalt. Mehr zu Mensch und Tier …

06.08.2018 kls

Bonifizierung war gestern. Weiterbildung ist heute!

Ab November 2018 beginnt in der EKHN wieder ein Kurs, der alles zu bieten hat, was man braucht, um anschließend erfolgreich ins Fundraising für Kirche oder Diakonie einsteigen zu können. (Für weitere Infos bitte auf die Überschrift klicken.)

Schnelleinstieg

Losung und Lehrtext für Freitag, 17. August 2018
Der HERR sprach: Dich jammert der Rizinus, um den du dich nicht gemüht hast, hast ihn auch nicht aufgezogen, der in einer Nacht ward und in einer Nacht verdarb, und mich sollte nicht jammern Ninive, eine so große Stadt? Jona 4,10-11
Niemand suche das Seine, sondern was dem andern dient. 1.Korinther 10,24
to top