St. Johannes Fischbach - Dekanat Kronberg

Dekanat Kronberg

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Schauen Sie, welche Angebote des Dekanates Kronberg zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

St. Johannes Fischbach

Genthe

Jung und mit vielen Traditionen

Schon im 7. Jahrhundert waren Christen in Fischbach und Umgebung angesiedelt. Im Vergleich dazu ist die Gemeinde mit ihren etwas mehr als 50 Jahren sehr jung.

Gepräggt ist sie von unterschiedlichen Traditionen. Ihre evangelischen Wurzeln liegen in Eppstein, in den verschiedenen religiösen Hintergründen der Zugezogenen, die ab den 50er Jahren, durch die Folgen des 2. Weltkrieges und den industriellen Aufbau des Rhein-Main-Gebietes wie der Hoechst AG geprägt war. Eine spezifisch Fischbacher Art ist die ausgeprägt-liturgische Form die Gottesdienste zu feiern. Diese Formen sind in modifizierter Art beibehalten worden, wobei seit der Jahrtausendwende der Schwerpunkt der Gemeinde in der Hinwendung zu Kindern und Jugendlichen besteht.

Kunst und Kirche sind zwei Begriffe, die in St. Johannes eine wunderbare Verbindung eingehen. Mit der Umgestaltung der Kirche Anfang der 80er Jahre wurde der Kirchenraum im laufe der Zeit mit unterschiedlichen Kunstwerken ausgestattet, die sich harmonisch in die Gesamtkonzeption einfügten. Neben der - besonders bei Sonneneinstrahlung - sehr intensiven, warmen Fensterverglasung durch den Glaskünstler Bernhard Fischer aus Niedernhausen, haben zwei Kelkheimer Künstler den Kirchenraum geprägt.

Zum einen ist die Johannes N. Klarmann, der den für evangelische Kirchen ungewöhnlichen Kreuzgang an den Wänden, die Holztüren, das Vortragekreuz und den Osterleuchter gestaltete. Seine Kunst lädt ein das Geheimnis des Glaubens im eigenen Herzen zu spüren, in den biblischen Gestalten die eigene glaubende Persönlichkeit wiederzufinden. Zum anderen prägt der moderne Taufstein die Kirche, der von der damals 27 jährigen Künstlerin Claudia Pense gestaltet wurde.

Diese Seite:Download PDFDrucken

Kontakt

Genthe

Paradiesweg 17
65779 Kelkheim
Tel. 06195 61989
Fax 06195 910778
E-Mail

www.ev-st-johannes.de

Pfarrer
Andreas Schmalz-Hannappel


to top