Einzelansicht - Dekanat Kronberg

Dekanat Kronberg

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Schauen Sie, welche Angebote des Dekanates Kronberg zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Theodor Fliedner, die Diakonie und aktuellen Herausforderungen der Kirche

Stahlstich von Ed. RittinghausPastor Theodor Fliedner, 1800-1864Pastor Theodor Fliedner, 1800-1864

Das Team „Im Gespräch bleiben“ der Talkirchengemeinde Eppstein lädt am Mittwoch, 19. Februar um 18.00 Uhr zu einem spannenden Vortrags- und Gesprächsabend über Theodor Fliedner, die Diakonie und die Zukunft der Kirche ein.

Referent und ausgewiesener Experte ist Dr. Felix Blaser. Er ist Leiter der Stabsstelle Diakonische Kultur und Referent für Armutspolitik bei der Diakonie Hessen, außerdem Lehrbeauftragter an der Goethe Universität Frankfurt sowie der Evangelischen Hochschule Darmstadt.

Diakonie gilt als wesentliche Lebens- und Wesensäußerung der Kirche. Doch während die Kirche schwindende Mitgliederzahlen verzeichnet, wächst die Diakonie. Ihre Arbeitsfelder haben starken Zulauf und immer mehr Menschen arbeiten in diakonischen Einrichtungen. Dabei taucht auch die Frage auf, was die Diakonie zur Diakonie macht und wie sich der Wachstumstrend der Diakonie zu den eher geringer werdenden Mitgliederzahlen der Evangelischen Kirche verhält.

Ausgehend von Theodor Fliedner, dem berühmten Sohn Eppsteins und Begründer der Kaiserswerther Diakonie, widmet sich der Vortrag diesen Fragen und entwirft ein Szenario, wie die Zukunft von Diakonie und Kirche aussehen könnte. Selbstverständlich wird es auch Gelegenheit für den Austausch geben.

Die Veranstaltung findet im Laden des Familienzentrums, Burgstraße 55 in Eppstein statt.

Weitere Informationen unter www.talkirche.de

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top