Einzelansicht - Dekanat Kronberg

Dekanat Kronberg

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Schauen Sie, welche Angebote des Dekanates Kronberg zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Info-Abend am 12. November in Oberursel

Neuer Ausbildungskurs für Lektor*innen

© Luca Peter / fundus.ekhn.de

Im Jahr 2021 gibt es wieder eine Lektor*innenausbildung in Kooperation der Dekanate Kronberg und Hochtaunus. Ein Informationsabend zur Ausbildung findet am 12. November um 19.30 Uhr in Oberursel statt.

In den vergangenen Jahren wurden 23 Männer und Frauen zu Lektor*innen und 16 von ihnen als Prädikant*innen ausgebildet. Der neue Kurs wird geleitet von Yvonne Dettmar (Dekanat Hochtaunus) und Pfarrer Christian Wiener (Dekanat Kronberg). Ein Informationsabend mit den beiden zuständigen Kolleg*innen sowie beiden stellvertretenden Dekaninnen Eva Reiß und Claudia Biester, bei dem die Inhalte, die Termine und die Formate vorgestellt werden, findet statt am: 

Donnerstag, 12.11.2020 um 19:30 Uhr

in der Evangelischen Versöhnungsgemeinde,

Weißkirchener Str. 62, 61440 Oberursel.

Interessierte melden sich bitte hierfür bis Montag, 09.11.2020 aus beiden Dekanaten an bei Barbara Raisig, Dekanat Kronberg: barbara.raisig@ekhn.de

Die Pfarrkollegen Karsten Böhm und Dietmar Diefenbach sowie die Dekanatskantorinnen Carola Rahn und Katharina Bereiter werden sie als Ausbildungsteam wieder bei der Durchführung der Module unterstützen.

Von Seiten des Dekanates wird der Kurs begleitet von den stellvertretenden Dekaninnen Eva Reiß und Claudia Biester.

Interessierte, die an der Ausbildung teilnehmen wollen, werden von den Dekaninnen zu einem persönlichen Gespräch eingeladen. Die Befürwortung des Dekans/der Dekanin ist Voraussetzung für die Teilnahme an der Ausbildung. Gesprächstermine mit Frau Biester und Frau Reiß können an diesem Abend oder auch danach vereinbart werden. Erst dann erfolgt die Anmeldung zu dem Kurs.

Bei diesem Durchgang wird die Teilnehmer*innenzahl auf 12 Personen beschränkt, damit für Präsenzveranstaltungen die Zahl von 15 Personen (incl. Team) nicht überschritten wird.

Wenn es die Pandemie-Lage ermöglicht, wird die Ausbildung mit einem gemeinsamen Wochenende am 16./17.1.2021 im Martin-Niemöller-Haus in Arnoldshain beginnen und im November 2021 (10 Module) abschließen.

Die weiteren Treffen finden abwechselnd jeweils in einem Gemeindehaus / Kirche im Dekanat Hochtaunus und im Dekanat Kronberg zu folgenden Terminen statt: 20.02., 20.03., 24.04., 29.05., 26.06., 10.07., 18.09. und 06.11.2021.

Geplant ist ein hybrides Format, d.h. manche Module können auch online in Zoomtreffen durchgeführt werden, für andere, bei denen es um die liturgische Präsenz und die praktische Erprobung geht, sind Veranstaltungen vor Ort wichtig.

In der Ausbildung werden die angehenden Lektor*innen in einer Praktikumsgemeinde von einer Pfarrer*in als Mentor*in begleitet, sodass sie dort die Möglichkeit haben, Gottesdienste zu feiern und darüber zu reflektieren. Die Praktikumsgemeinde ist Thema im Gespräch mit den stellvertretenden Dekaninnen.

Allgemeine Informationen zum Lektor*innen- und Prädikant*innendienst finden sich auf der Seite des Zentrums Verkündigung.

Ansprechpartner:

Yvonne Dettmar                                                               

Referentin für Bildung, Evangelisches Dekanat Hochtaunus, Tel. 06172/308818, Mobil 0171/4143958, yvonne.dettmar@ekhn.de  

Christian Wiener

Pfarrer und Altenheimseelsorge, Supervisor (DGfP), Tel. 06196/201129,
Mobil 0152/27008467, christian.wiener@ekhn.de

 

 

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top