Einzelansicht - Dekanat Kronberg

Dekanat Kronberg

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Schauen Sie, welche Angebote des Dekanates Kronberg zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Biker-Gottesdienst

Motorrad-Pfarrer lädt zum 37. „Anlassen“ ein

Igor Alecsander/istockphoto.comTausende Motorradfahrer werden zum „Anlassen“ erwartet.

Die hessischen Kirchen eröffnen die Motorrad-Saison traditionell mit dem Anlassen. Hierzu werden tausende Biker aus ganz Deutschland zum Gottesdienst in der Niedergründauer Bergkirche erwartet.

Motorradfahrer aus ganz Deutschland eröffnen am Sonntag, 15. April, an der Bergkirche Niedergründau bei Gelnhausen die Saison. Beim 37. traditionellen „Anlassen“ der Maschinen unter dem Motto „Mit Gott im Fahrtwind...“ werden auch zwei Kinder von Bikern getauft, wie der Beauftragte der beiden hessischen evangelischen Landeskirchen für die Motorradfahrer-Seelsorge, Thorsten Heinrich, in Frankfurt am Main mitteilte. Beginn ist um 12 Uhr mit einem Gottesdienst. Um 14 Uhr startet ein Korso zum Festplatz Gelnhausen.

 

Von 25. Mai bis 3. Juni veranstaltet der VCM eine Motorradtour nach Dresden, am 3. Juni um 10 Uhr einen Gottesdienst in Rüdesheim bei dem Biker-Festival „Magic Bikes“ sowie am 20. Juni um 19 Uhr in der Autobahnkirche in Wiesbaden-Medenbach und am 29. Juli um 11.30 Uhr auf dem Glaskopf beim Feldberg. Die jährliche Gedenkfahrt für die auf hessischen Straßen verunglückten Motorradfahrer startet am 7. Oktober um 12 Uhr in Frankfurt am Main.

 

Im vergangenen Jahr kamen rund 3.000 Motorradfahrer zum „Anlassen“ nach Gelnhausen. 46 Fahrer von motorisierten Zweirädern waren Bikerpfarrer Heinrich zufolge in Hessen in der von Oktober 2016 bis Oktober 2017 dauernden Motorradsaison tödlich verunglückt, darunter erstmals seit Jahren auch wieder eine Frau. An der Gedenkfahrt in Frankfurt am Main im vergangenen Oktober nahmen rund 800 Biker teil.

 

Pfarrer Heinrich ist seit 2012 mit einer halben Stelle für die Motorradfahrerseelsorge der hessen-nassauischen und der kurhessischen Kirche zuständig. Er ist seit 37 Jahren Biker. Das „Anlassen“ der Motoren wird vom Verband Christlicher Motorradfahrer (VCM) und dem evangelischen Beauftragen ausgerichtet.

 

 

Für das „Anlassen“ sucht die Motorradfahrerseelsorge noch Ordner und Helfer. Informationen im Internet und auf Facebook.

 

 

 

© epd: epd-Nachrichten sind urheberrechtlich geschützt. Sie dienen hier ausschließlich der persönlichen Information. Jede weitergehende Nutzung, insbesondere ihre Vervielfältigung, Veröffentlichung oder Speicherung in Datenbanken sowie jegliche gewerbliche Nutzung oder Weitergabe an Dritte ist nicht gestattet.

 

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top