Einzelansicht - Dekanat Kronberg

Dekanat Kronberg

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Schauen Sie, welche Angebote des Dekanates Kronberg zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Interreligiöse Kalender

Mit den Weltreligionen ins neue Jahr starten

© Clarissa Weber / fundus.ekhn.de

Wann feiert welche Weltreligion ein Fest. Bei der Jahresplanung kann eine entsprechenden Info hilfreich sein. Oder auch einfach, weil es interessant ist, welche Anlässe in anderen Religionen gefeiert werden. Interreligiöse Kalender gibt es in verschiedenen Versionen.

Bernd ApelWandkalender mit den eingetragenen Feiertagen.Religionsgemeinschaften in der Region Gießen und ihre Feste / Feiertage

Der „Kalender der Religionen“ in der Region Gießen wird herausgegeben von Ökumene-Pfarrer Bernd Apel aus Buseck. Auf dem faltbaren Din-A3-Wandkalender stellen Gemeinden der Christen, Muslime, Juden, Buddhisten, Hindus und Baha’i aus der Region ihre Feste- und Feiertage dar und laden Andersgläubige zur Begegnung ein. Der „Kalender der Religionen“ eignet sich für die Nutzung in Schule, Jugendarbeit und Konfirmandenunterricht ebenso wie in der Erwachsenenbildung.

Erhältlich ist der Kalender einzeln zum Preis von einem Euro bei „Naturkost Hagebutte“, Kaiserstraße 24 in Großen Buseck (06408/3284); dem Religionspädagogischen Institut der evangelischen Kirche, Lonystraße 13 in Gießen (0641/79496-33) oder im Kirchenladen „direkt am Turm“, Marktplatz 7 in Gießen (0641/9698535). Zum Versand kann man ihn nur beim Evangelischen Dekanat Gießener Land (Flachsbachweg 3, 35305 Grünberg oder per E-Mail an dekanat.giessener-land@ekhn.de) bestellen. Ab zehn Stück kostet ein Kalender 0,60 Euro (plus Porto).

 

Glaube. Gemeinsam. Gestalten.

 

Der interreligiöse Kalender aus dem Dekanat Dreieich-Rodgau mit dem Titel „Glaube. Gemeinsam. Gestalten.“ führt das gleichnamige interreligiöse Jugendprojekt fort, das das Dekanat zusammen mit dem Kreis Offenbach seit 2018 betreibt. Zudem vermittelt der Kalender auch interreligiöse Kompetenzen in den evangelischen Kindertagesstätten im Bereich des Dekanats und trägt so dazu bei, „dass pädagogische Fachkräfte ihr Wissen über andere Religionen stärken, um schon den Jüngsten das gleichberechtigte Miteinander und Vielfalt der Religionen zu vermitteln.“

Interessierte können den interreligiösen Kalender auf der Webseite des Evangelischen Dekanats Dreieich-Rodgau unter www.dreieich-rodgau.ekhn.de/GGG kostenlos herunterladen. Weitere Informationen zu Projekt und Kalender sind erhältlich bei Dagmar Gendera, Telefon (0176) 14 84 61 00, dagmar.gendera@ekhn.de.

 

Weitere überregionale Angebote

 

Das Evangelische Sonntagsblatt (Bayern) bietet einen Kalender der Fest- und Feiertage der Weltreligionen zum kostenlosen Download (PDF) an:

Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge bietet sowohl eine gedruckte Version als auch ein PDF an und obendrein eine Datei (ics) für digitale Kalender:

 

Religionen entdecken

 

 

Die Feste aller Religionen werden auf Religionen-entdecken.de erklärt. Der Kalender richtet sich in erster Linie an Kinder und Jugendliche.

 

 

Religionen-entdecken.de setzt sich ein für mehr Respekt und Toleranz. Mit der Vermittlung von Wissen über verschiedene Religionen will das Projekt Berührungsängste abbauen. Herausgegeben wird die Website vom Gemeinschaftswerks der Evangelischen Publizistik (GEP) gGmbH unter Beteiligung vieler Fachreferenten aus renommierten Einrichtungen.

 

 

 

 

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top