Startseite - Dekanat Kronberg

Dekanat Kronberg

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Schauen Sie, welche Angebote des Dekanates Kronberg zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Von Himmelfahrt bis September

Gottesdienste im Grünen auf dem Glaskopf

An Himmelfahrt hat auch im Dekanat Kronberg die Saison für die Gottesdienste im Grünen begonnen. An Himmelfahrt selbst sowie an nahezu jedem Sonntag bis zum 15. September findet jeweils um 11.30 Uhr ein evangelischer Waldgottesdienst auf dem Glaskopf statt.

Altar im Grünen Nora Hechler

Psalmenwege 2019: Meditative Wege in Eppstein und Umgebung

Katharina Bereiter, Dekanatskantorin im Evangelischen Dekanat Kronberg, lädt wieder zu den Psalmenwegen ein. In diesem und dem nächsten Jahr führen die Wanderungen an schöne und manchmal verschwiegene Orte in Eppstein und Umgebung, wie zwei Kirchen mit demselben Namen, ein altes Backhaus, eine Gruft oder ein Missionshaus. Der erste Psalmenweg findet am 11. Mai 2019 statt.

Impressionen der Psalmenwege 2017 in Kelkeim Nora Hechler

Veranstaltungsreihe mit Dekan Dr. Martin Fedler-Raupp

Miteinander im Gespräch

Dekan Dr. Martin Fedler-Raupp lädt alle Interessierten an jedem letzten Donnerstag im Monat dazu ein, mit ihm gemeinsam einen Blick in die Bibel zu werfen.

Miteinander im Gespräch - Veranstaltungsreihe mit Dekan Dr. Martin Fedler-Raupp © poylock19/ stock.adobe.com

Dekanat Kronberg Aktuell

Zauneidechsen

22.05.2019 rh

Biologische Vielfalt in Gärten und auf Kirchengrundstücken erhöhen

Laut einem UNO-Bericht sind rund eine Million Tier- und Pflanzenarten vom Aussterben bedroht. Auch auf dem Gebiet der EKHN ist ein Teil der Schöpfung gefährdet. Allerdings kann in Gärten und auf Kirchengrundstücken die biologische Vielfalt erhöht werden. Maßnahmen auf kirchlichen Flächen unterstützt die EKHN finanziell.
Am 26. Mai wählt Europa

22.05.2019 red

Aufruf zur Europawahl: Stärker für den europäischen Gedanken eintreten

Bei der 9. Direktwahl des Europäischen Parlaments am 26. Mai 2019 können die Bürgerinnen und Bürger über die zukünftige Gestalt des Friedensprojekts „Europäische Union“ (EU) mitbestimmen.
Seit 1. April 2019 ist Anja Mahne neue Leiterin der Seniorenarbeit in der Evangelischen Kirchengemeinde Eschborn und im Mehrgenerationenhaus Eschborn.

10.05.2019 nh

Neue Leiterin der Seniorenarbeit im Mehrgenerationenhaus

Seit 1. April 2019 ist Anja Mahne neue Leiterin der Seniorenarbeit in der Evangelischen Kirchengemeinde Eschborn und im Mehrgenerationenhaus Eschborn. Offiziell in ihren Dienst eingeführt wurde sie am 19. Mai durch Dekan Dr. Martin Fedler-Raupp im Rahmen eines Gottesdienstes in der Evangelischen Kirche Eschborn.
Dominikanerkloster in Frankfurt

03.05.2019 vr

Tagung der Kirchensynode auch mit Studie „Kirche im Umbruch“

Vom 9. bis 11. Mai tritt in Frankfurt am Main die Synode der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau zu ihrer traditionellen Frühjahrstagung zusammen. Im Fokus: Weltweite Glaubensfreiheit und die Zukunft der Kirche in Deutschland.

03.05.2019 vr

„Kirche im Umbruch“ in Hessen-Nassau

Die neue Studie „Kirche im Umbruch“ prognostiziert den Kirchen in Deutschland eine Halbierung der Mitgliedszahlen bis zum Jahr 2060. Sie malt aber nicht nur Schwarz, sondern zeigt auch Perspektiven auf. Wie sieht das für die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau aus?
Schatten vor EU-Fahne

25.04.2019 rh

Studie und Veranstaltung: Zwischen Abgrenzung und dem Traum Europa

Eine Studie der Bertelsmann-Stiftung hat ergeben, dass sich zwei nahezu gleich große Gruppen in Europa gebildet haben: Die zuversichtlichen Europa-Optimisten und die verunsicherten Pessimisten. Ein Ergebnis, das vor der Europawahl geradezu auffordert, miteinander ins Gespräch zu kommen. Eine gute Gelegenheit bietet ein Studientag, bei dem Referentinnen und Referenten u.a. aus Deutschland, Polen und Rumänien sprechen.
Eine weiße Taube sitzt in einem Baum

25.04.2019 epd

Klimawandel spielt immer größere Rolle bei Ostermärschen

In rund 100 Städten haben nach Angaben der Friedensbewegung über Ostern Aktionen für Frieden, Abrüstung und Gerechtigkeit stattgefunden. „Zentrale Forderungen bei den Ostermärschen waren Abrüstung, eine atomwaffenfreie Welt und der Stopp von Rüstungsexporten“, teilte das Netzwerk Friedenskooperative am Montag in Bonn mit.
Bundesverband Alphabetisierung unterstützt den Sonderschwerpunkt mit einem Aktionstag am 8. Mai in Eschborn

18.04.2019 nh

Zweiter Aktionstag Alphabetisierung im Mehrgenerationenhaus Eschborn

Mit einer Aktion auf dem Rathausplatz Eschborn zur Marktzeit soll eine breite Öffentlichkeit erreicht werden. Ein vertiefender Workshop findet am Nachmittag von 16 bis 18 Uhr im Kleinen Saal des Mehrgenerationenhauses statt.

17.04.2019 bj

Accordion - Film über die Mühen des Ankommens in Deutschland

Nehad Husseins Film erzählt die Geschichte syrischer Flüchtlinge, die bei ihrem neuen Leben in Deutschland vor großen Herausforderungen stehen. Was sie in ihrem alten Leben erreicht haben, zählt oft nicht mehr. Ein einprägsamer Film über die Mühen des Neuanfangs.

17.04.2019 dr_pw

Die Hoffnung feiern

In diesem Jahr ist Ostern ziemlich spät im Jahr. Überall treiben längst die Bäume aus und die Blüten zeigen sich in ihrer schönsten Pracht. Da wird umso deutlicher: So wie der Frühling in der Natur neues Leben bringt, so trägt Ostern die Hoffnung auf ein neues Leben in sich. An Ostern feiern Christinnen und Christen in der gesamten Welt, dass Gott aus dem vergangenen alten Leben neues Leben hervorbringen kann.

Schnelleinstieg

Losung und Lehrtext für Sonntag, 16. Juni 2019
Das ist meine Freude, dass ich mich zu Gott halte und meine Zuversicht setze auf Gott den HERRN, dass ich verkündige all dein Tun. Psalm 73,28
Ihr seid ein auserwähltes Geschlecht, ein königliches Priestertum, ein heiliges Volk, ein Volk zum Eigentum, dass ihr verkündigen sollt die Wohltaten dessen, der euch berufen hat aus der Finsternis in sein wunderbares Licht. 1. Petrus 2,9
to top