Startseite - Dekanat Kronberg

Dekanat Kronberg

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Schauen Sie, welche Angebote des Dekanates Kronberg zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

„Lust auf Gemeinde“ - Zukunftskonferenz des Dekanats Kronberg

Das Dekanat Kronberg traf sich am vergangenen Wochenende in Kelkheim unter dem Titel „Lust auf Gemeinde“ zu einer „Zukunftskonferenz“. In ihr haben die Mitglieder der Dekanatssynode gemeinsam mit den Kirchenvorstandsvorsitzenden über die Gestaltung der evangelischen Kirche in der Region nachgedacht.

Das Dekanat Kronberg traf sich am 21. April in der Paulusgemeinde in Kelkheim unter dem Titel „Lust auf Gemeinde“ zu einer „Zukunftskonferenz“. Nora Hechler

Gut besuchter Festgottesdienst am 8. April

200 Jahre Evangelisches Dekanat Kronberg

Am 8. April 1818 wurde das Evangelische Dekanat Kronberg im Herzogtum Nassau durch das landesherrliche Edikt Herzog Wilhelms als kirchliche Verwaltungseinheit eingeführt. Dieses Jubiläum feierte das Dekanat gestern mit einem Festgottesdienst in der geschichtsträchtigen Johanniskirche in Kronberg mit anschließendem Empfang im Gemeindehaus.

Festgottesdienst anlässlich des 200-jährigen Bestehens des Dekanats Kronberg am 8. April 2018. Nora Hechler

Fachtag des Mehrgenerationenhauses Eschborn

Podiumsdiskussion zur aktiven Gestaltung des demographischen Wandels

Zu seinem 10-jährigen Bestehen veranstaltete das Mehrgenerationenhaus Eschborn einen Fachtag mit einer Podiumsdiskussion und Workshops zur aktiven Gestaltung des demographischen Wandels.

Die Podiumsdiskussion auf dem Fachtag des Mehrgenerationenhaus Eschborn am 10. März zur aktiven Gestaltung des demographischen Wandels. Nora Hechler

31. Mai bis 3. Juni in Weilburg

Jugendkirchentag 2018

Gemeinschaft erleben, Musik hören, Spaß haben, ausruhen, auftanken, von Gott reden, mitdiskutieren und Neues ausprobieren. Dies bietet der Jugendkirchentag – ein Event der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau. In diesem Jahr findet er von 31. Mai bis 3. Juni 2018 in Weilburg statt.

Dekanat Kronberg Aktuell

Junge Leute, Studenten, diskutieren, schreiben

16.03.2018 pwb

Wie der Protest der 68er die Protestanten bewegte

Unter der Bezeichnung „68er“ gingen sie in die Geschichtsbücher ein: Protestierende Studenten, die sich gegen starre Strukturen, den Vietnamkrieg und die rigide Sexualmoral auflehnten. Wer sie waren, was sie wollten und was sie in letztlich veränderten.
Kirchenpräsident Volker Jung und Kardinal Karl Lehmann 2014 beim Reformationsfest in der Mainzer Christuskirche

13.03.2018 vr

Zum Tod Lehmanns: „Brückenbauer zwischen den Kirchen“

Als „Brückenbauer zwischen den Kirchen“ hat der hessen-nassauische Kirchenpräsident Volker Jung den am Sonntag verstorbenen Kardinal Karl Lehmann gewürdigt. Er sei auch für die hessen-nassauische Kirche mehr als ein verlässlicher Ansprechpartner gewesen.
Die Aktion Starke Frauen in der Pflege stellt jeden Monat zwei weibliche Persönlichkeiten aus der Pflege vor. Im März zum Beispiel Line Fresenius, die ersten im 20. Jahrhundert den Hessischen Diakonieverein geleitet hat. Außerdem: Ingrid Mauritz, Pflegedirektorin bei den Agaplesion Frankfurter Diakonie Kliniken.

13.03.2018 red

Starke Frauen würdigen

In der professionellen Pflege sind zu 85 Prozent Frauen tätig. Ihre bedeutende Leistung tritt oft in den Hintergrund. Das wollen die Diakonie Hessen und die beiden Evangelischen Kirchen in Hessen nun ändern. Zum Internationalen Frauentag am 8. März starten sie die Initiative „Starke Frauen in der Pflege“.
Landesgartenschau

13.03.2018 red

„Ach was?“: Kirche mit 400 Veranstaltungen (mit Videos)

Mit einem mobilen Gotteshaus präsentieren sich die Kirchen auf der Hessischen Landesgartenschau in Bad Schwalbach ab dem 28. April. Rund um die LichtKirche können Gäste über 400 kirchliche Veranstaltungen erleben. Unter anderem stehen Lesungen, Konzerte, Mitmach-Aktionen und ein Pilgerweg „Querbeet auf Gottes Spuren“ auf dem Programm.

13.03.2018 bj

Studie: Viele Menschen engagieren sich freiwillig für Geflüchtete

Seit 2015 haben insgesamt 55 Prozent der Bevölkerung ab 16 Jahren Flüchtlinge in Deutschland unterstützt. Aktuell leisten noch 19 Prozent der Bevölkerung aktive Flüchtlingshilfe oder helfen auf andere Weise. Eine aktuelle Studie im Auftrag des Bundesfamilienministeriums untersucht Art und Umfang des Engagements und zeigt, was die Flüchtlingshilfe für die Aktiven bedeutet.
Initiative "Frieden geht!"

13.03.2018 rh

Mitmachen beim Staffellauf 2018 gegen Rüstungsexporte

„Kriegswaffen und Rüstungsgüter dürfen grundsätzlich nicht exportiert werden!“ Wer diese Forderung unterstützen möchte, kann sich am Staffellauf gegen Rüstungsexporte beteiligen, der am 25. Mai in das Gebiet der EKHN kommt.
Die Synode des Evangelischen Dekanats Kronberg hat am 9. März in Kriftel getagt.

12.03.2018 nh

Ehrenamtliches Engagement, das seinesgleichen sucht

Die Synode des Evangelischen Dekanats Kronberg hat am 9. März in der Evangelischen Auferstehungsgemeinde in Kriftel getagt.
Propst Oliver Albrecht beim Kirchenvorstandstag des Dekanats Kronberg in Eschborn

05.03.2018 nh

An einem Strang ziehen für die gemeinsame Sache

„Weniger ist mehr! Wenn wir uns wieder auf das Maximum reduzieren!" – so der Titel des Kirchenvorstandstags am vergangenen Wochenende in Eschborn, zu dem die Kirchenvorsteher und -vorsteherinnen aller 30 Kirchengemeinden des Evangelischen Dekanats Kronberg eingeladen waren.
Das Haus der Kirche in der Händelstraße in Bad Soden

28.02.2018 nh

200 Jahre Evangelisches Dekanat Kronberg

Am 8. April 1818 wurde das Evangelische Dekanat Kronberg im Herzogtum Nassau durch das landesherrliche Edikt Herzog Wilhelms als kirchliche Verwaltungseinheit eingeführt. Dieses Jubiläum feiert das Dekanat am 8. April 2018 um 18 Uhr mit einem Festgottesdienst in der geschichtsträchtigen Johanniskirche in Kronberg mit anschließendem Empfang im Gemeindehaus.
Das diesjährige Titelbild des Weltgebetstages stammt von der surinamischer Künstlerin Sri Irodikromo.

22.02.2018 nh

Der Weltgebetstag am 2. März kommt aus Surinam

Der Weltgebetstag 2018 führt nach Surinam. Das kleinste Land Südamerikas steht im Zentrum, wenn am Freitag, den 2. März, in über hundert Ländern rund um den Erdball von Christen aller Konfessionen Weltgebetstag gefeiert wird.

Schnelleinstieg

Losung und Lehrtext für Mittwoch, 25. April 2018
Der HERR hat’s gegeben, der HERR hat’s genommen; der Name des HERRN sei gelobt! Hiob 1,21
Wir wissen, dass denen, die Gott lieben, alle Dinge zum Besten dienen, denen, die nach seinem Ratschluss berufen sind. Römer 8,28
to top