Ehrenamtsakademie - Dekanat Kronberg

Dekanat Kronberg

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Schauen Sie, welche Angebote des Dekanates Kronberg zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Regionale Ehrenamtsakademie

Hunderte Ehrenamtliche leiten in Kirchenvorständen und Gremien die Geschicke der Kirchengemeinden und Kirchenkreise. Sie tragen Verantwortung für Personal und Bauprojekte, sie verwalten das kirchliche Vermögen und treffen viele kleine und große Entscheidungen über die Entwicklung von Kirche und Gemeinde. Die evangelische Kirche unterstützt diese ehrenamtliche Arbeit durch besondere Fortbildungsangebote im Rahmen der Ehrenamtsakademie. Die Fortbildungen sind grundsätzlich kostenfrei. Zentrale Fortbildungsthemen sind: Leitungskompetenz, strategische Planung, Theologie, Öffentlichkeitsarbeit, Personal, Finanzen, Fundraising, Bau und Recht. Seit 2012 hat das Dekanat Kronberg eine regionalen Standort der Ehrenamtsakademie. Birke Schmidt, Referentin für Bildung im Evangelischen Dekanat Kronberg, koordiniert die Angebote der Ehrenamtsakademie für das Dekanat Kronberg.

 

 

© Paern/ LoloStock/ Fotolia.comDas Evangelische Dekanat Kronberg und der Katholische Bezirk Main-Taunus stellen erstmals ein gemeinsames Programm zur Fortbildung von ehrenamtlichen Flüchtlingshelfern vor.

 

Fortbildungen für ehrenamtliche Flüchtlingshelfer

Das Evangelische Dekanat Kronberg setzt die Fortbildungsreihe für ehrenamtliche Flüchtlingshelfer im 1. Halbjahr 2017 fort. Die neue Broschüre enthält ein an die aktuellen Bedürfnisse in der Flüchtlingshilfe angepasstes Programm.

Die Broschüre mit allen Informationen finden Sie hier:

Programm Hand in Hand 3

Zu den Schulungen anmelden können Sie sich bei Birke Schmidt.

 

 

magele-picture/ Fotolia.comBild mit dem Titel "Verantwortung"

Kirche als Arbeitgeber

Mehr als 900  hauptamtlich Mitarbeitende hat das Dekanat Kronberg. Kaum eine Institution bietet in der Region Menschen mit so vielen unterschiedlichen Berufungen einen Arbeitsplatz.  Als leitendendes Gremium wird dem Kirchenvorstand in der Funktion als Arbeitgeber eine wichtige Personalverantwortung zuteil. In der Veranstaltungsreihe „Kirche als Arbeitgeber“ greift die Ehrenamtsakademie in Kooperation mit der Mitarbeitervertretung (MAV) entsprechende Fragen auf.

08.11.2017  Umgang mit Konflikten am Arbeitsplatz

Wie gehe ich mit Konflikten mit Mitarbeitenden der Kirchengemeinde um?

Was ist eigentlich Mobbing? Wo finde ich Hilfe, wenn es eskaliert?

Referentin: Elke Breckner, Konfliktbeauftragte der EKHN

Uhrzeit: 18.30-21 Uhr

Ort: Haus der Kirche, Händelstraße 52 in 65812 Bad Soden

Anmeldung und nähere Informationen unter:

Konflikte am Arbeitsplatz

25.11.2017 Mitarbeiter-Gespräche führen als ehrenamtliche Leitungskraft

Welche Zielsetzung steckt hinter dem Mitarbeiter-Gespräch?

Welche Bausteine gehören formal zu einem Mitarbeiter-Gespräch?

Wie könnte solch ein Gespräch ganz konkret aussehen?

Referentin: Regina Flömer

Veranstalter:  eaA Geschäftsstelle

Uhrzeit:  10-17 Uhr

Ort: Erbacher Hof, Akademie & Tagungszentrum des Bistums Mainz.  

Anmeldung und nähere Informationen unter:

Mitarbeitergespräche führen

Diese Seite:Download PDFDrucken

Kontakt

Birke Schmidt
Haus der Kirche
Händelstr. 52
65812 Bad Soden a. Taunus

Tel. 06196 5601-23
Fax 06196 5601-24
E-Mail

to top