Startseite - Dekanat Kronberg

Dekanat Kronberg

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Schauen Sie, welche Angebote des Dekanates Kronberg zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Kartenvorverkauf startet am 1. Juni

Dekanat Kronberg feiert das Reformationsjubiläum mit einem „Lutherball“

Am 1. Juni beginnt der Kartenvorverkauf für den „Lutherball“, den das Evangelische Dekanat Kronberg zur Feier des Reformationsjubiläums gemeinsam mit der Tanzschule Taeschner am 30. Oktober 2017 in der Stadthalle Hofheim veranstaltet.

Lutherball am 30. Oktober 2017 in der Stadthalle Hofheim © lindisein

Psalmenwege 2017 in Kelkheim und Umgebung

Auch in diesem Jahr lädt Katharina Bereiter, Dekanatskantorin im Evangelischen Dekanat Kronberg, wieder zu den Psalmenwegen ein. An drei Samstagen zwischen Mai und Juli führen diese an schöne und manchmal verschwiegene Orte, wie ein Friedhof mit historischen Gräbern, eine frisch renovierte neugotische Kapelle oder Kapellen in zwei Seniorenresidenzen.

Katharina Bereiter, Dekanatskantorin im Dekanat Kronberg, lädt wieder zu den Psalmenwegen ein Dekanat Kronberg

Veranstaltungsreihe des Dekanats Kronberg

Kirchennächte im Lutherjahr 2017

Seit mehr als zehn Jahren gibt es Kirchennächte im Dekanat Kronberg. In diesem Jahr stehen sie unter dem Dach des Reformationsjubiläums. Das Format soll gerade auch Menschen ansprechen, die traditionelle kirchliche Angebote meiden. Daher beinhaltet es seit jeher spezielle und sehr abwechslungsreiche Veranstaltungen: Konzerte unterschiedlichster Stilrichtungen, Filmvorführungen, Kabarett, Meditatives und Besinnliches.

Kirchennächte im Dekanat Kronberg 2017 © pixabay

Kirchennächte, Lesungen, Filmabende, Konzerte und ein festlicher Lutherball

Veranstaltungen im Dekanat Kronberg zum Lutherjahr

Die Kirchengemeinden des Dekanats Kronberg feiern das Reformationsjubiläum mit einer großen Bandbreite an Aktivitäten – darunter sind Vorträge, Konzerte, Lesungen, Kirchennächte und Filmabende. Ein Veranstaltungsflyer ist ab sofort online sowie in den Kirchengemeinden und im Haus der Kirche in Bad Soden erhältlich.

© C. Sommer

Dekanat Kronberg Aktuell

ARD-Themenwoche 2017: Was glaubst Du?

13.06.2017 vr

Glauben - von der Sendung mit der Maus bis zum Tatort

Volles Programm rund um den Glauben: Seit Sonntag stellt die ARD das gesamte Programm in Funk, Fernsehen und Internet unter das Motto "Was glaubst Du?". Und sogar der Tatort ist in der neuen ARD-Themenwoche auf Religion getrimmt. Was erwartet die Zuschauer noch alles ab dem 11. Juni?

13.06.2017 bj

Zukunftsfragen stellen - Freie Plätze bei der Summer School 2017

Mehr als 500 Studierende und Promovierende aus aller Welt und über 100 Dozenten aus allen gesellschaftlichen Bereichen denken, streiten und feiern miteinander im Reformationssommer. Unter dem Motto "Es reicht. Was mich angeht." findet zwischen dem 24. Juli und dem 20. August in Wittenberg die Zukunftswerkstatt Summer School statt. Sei dabei!
Gruppenbild der neuen Notfallseelsorger

09.06.2017 nh

Neue Notfallseelsorger in ihren Dienst eingeführt

Am Pfingstmontag wurden im Rahmen eines Gottesdienstes in Fischbach fünf neue Notfallseelsorger von Dekan Dr. Martin Fedler-Raupp für ihren Dienst im Main-Taunus-Kreis eingeführt.
Julia Martin ist neue Gemeindepädagogin in der Friedenskirchengemeinde Schwalbach

06.06.2017 nh

Neue Gemeindepädagogin in Schwalbach

Seit 15. April 2017 ist Julia Martin die neue Gemeindepädagogin in der Evangelischen Friedenskirchengemeinde in Schwalbach, ihre offizielle Einführung wird am 23. Juni um 18 Uhr im Rahmen eines Gottesdienstes in der Friedenskirche erfolgen.
Ricarda Göbel ist neue Gemeindepädagogin in der Matthäusgemeinde Okriftel

06.06.2017 nh

Neue Gemeindepädagogin in Okriftel

Seit 1. Mai 2017 ist Ricarda Göbel als neue Gemeindepädagogin in der Evangelischen Matthäusgemeinde in Okriftel tätig. Offiziell eingeführt wird sie im Rahmen eines Gottesdienstes am 10. September um 10 Uhr.
Gemeindezentrum der Evangelischen Paulusgemeinde in Kelkheim

02.06.2017 nh

Psalmenweg „180 Grad“ durch Kelkheim

Am Samstag, den 10. Juni 2017, führt der zweite Psalmenweg-Lebensweg dieses Jahres einmal längs durch den Kernort Kelkheim. Treffpunkt ist um 14.30 Uhr in der Friedhofshalle des Kelkheimer Hauptfriedhofs (Frankenallee 200), direkt am Ortseingang.
Pfingsten

01.06.2017 pwb

Pfingsten - Fest der Verständigung

Das Unmögliche wird wahr: Die Pfingstgeschichte beschreibt, wie Gottes Geist die Menschen über alle Sprachgrenzen verbindet. Das Pfingstfest wird vielerorts mit vielen traditionellen Bräuchen verknüpft und freudig gefeiert. Erfahren Sie mehr über die Bedeutung von Pfingsten, Brauchtum und wer in diesem Jahr auf welche Weise feiert.
BlessU-2

01.06.2017 vr

Ein interaktives Experiment: "BlessU-2" / Der "Segensroboter"

Hier finden Sie eine Kurz-Information und Materialien zum Download zu "BlessU-2". Die interaktive Installation ist an der Lichtkirche zur Weltausstellung der Reformation in Wittenberg noch bis September zu sehen. Direkt zur Seite des Projekts hier: www.lichtkirche.de/segensroboter

01.06.2017 epd

Frankfurt feiert Reformation ökumenisch und vereint an einem Tisch (mit Video)

An Pfingsten feiern die Frankfurter Protestanten auf dem Römerberg einen Gottesdienst und ein buntes Fest. In diesem Jahr rücken sie das 500-jährige Reformationsjubiläum in den Mittelpunkt.
Foto von Wanderschuhen vor einer Landschaft

01.06.2017 iwit

Fortbildungen für Kirchenvorstände

Das Institut für Personalberatung, Organisationsentwicklung und Supervision der EKHN (IPOS) bietet Ende 2017 / Anfang 2018 Fortbildungen für Kirchenvorstände zur Reflexion der aktuellen Situation an. Anmeldungen sind jetzt schon möglich, wer zuerst kommt, mahlt zuerst.

Schnelleinstieg

Losung und Lehrtext für Dienstag, 27. Juni 2017
Ich habe dich bereitet, dass du mein Knecht seist. Israel, ich vergesse dich nicht! Jesaja 44,21
Hat denn Gott sein Volk verstoßen? Das sei ferne! Römer 11,1
to top