Startseite - Dekanat Kronberg

Dekanat Kronberg

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Schauen Sie, welche Angebote des Dekanates Kronberg zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Schatzkästchen des Lebens

Ausstellung „Was bleibt.“ im Landratsamt Hofheim

Die Ausstellung „Was bleibt.“ von 27. September bis 6. Oktober 2017 im Landratsamt Hofheim zeigt unter dem Thema „Schatzkästchen des Lebens“ Erinnerungsstücke und regt dazu an, über eigene Erinnerungen und das, was bleiben soll, nachzudenken.

Motiv der Ausstellung "Was bleibt." Was bleibt.

Bundestagswahl 2017

Kirchen laden zur Podiumsdiskussion ein

Unter dem Motto „Mischt Euch ein! Geht wählen!“ laden die Evangelische und die Katholische Kirche die Bürger des Wahlkreises Main-Taunus (181) am 16. August 2017 um 20 Uhr zu einer Podiumsdiskussion mit Direktkandidaten für die Bundestagswahl ein.

Ökumenisches Hearing mit den Direktkandidaten des Wahlkreises Main-Taunus zur Bundestagswahl 2017 © alphaspirit / Fotolia.com

Kartenvorverkauf startet am 1. Juni

Dekanat Kronberg feiert das Reformationsjubiläum mit einem „Lutherball“

Am 1. Juni beginnt der Kartenvorverkauf für den „Lutherball“, den das Evangelische Dekanat Kronberg zur Feier des Reformationsjubiläums gemeinsam mit der Tanzschule Taeschner am 30. Oktober 2017 in der Stadthalle Hofheim veranstaltet.

Lutherball am 30. Oktober 2017 in der Stadthalle Hofheim © lindisein

Veranstaltungsreihe des Dekanats Kronberg

Kirchennächte im Lutherjahr 2017

Seit mehr als zehn Jahren gibt es Kirchennächte im Dekanat Kronberg. In diesem Jahr stehen sie unter dem Dach des Reformationsjubiläums. Das Format soll gerade auch Menschen ansprechen, die traditionelle kirchliche Angebote meiden. Daher beinhaltet es seit jeher spezielle und sehr abwechslungsreiche Veranstaltungen: Konzerte unterschiedlichster Stilrichtungen, Filmvorführungen, Kabarett, Meditatives und Besinnliches.

Kirchennächte im Dekanat Kronberg 2017 © pixabay

Kirchennächte, Lesungen, Filmabende, Konzerte und ein festlicher Lutherball

Veranstaltungen im Dekanat Kronberg zum Lutherjahr

Die Kirchengemeinden des Dekanats Kronberg feiern das Reformationsjubiläum mit einer großen Bandbreite an Aktivitäten – darunter sind Vorträge, Konzerte, Lesungen, Kirchennächte und Filmabende. Ein Veranstaltungsflyer ist ab sofort online sowie in den Kirchengemeinden und im Haus der Kirche in Bad Soden erhältlich.

© C. Sommer

Dekanat Kronberg Aktuell

Ökumenisches Hearing mit Direktkandidaten für die Bundestagswahl

17.08.2017 nh

Gut besuchte Podiumsdiskussion der Kirchen zur Bundestagswahl

Unter dem Motto „Mischt Euch ein! Geht wählen!“ hatten die Evangelische und die Katholische Kirche die Bürger des Wahlkreises Main-Taunus (181) am 16. August zu einer Podiumsdiskussion mit Direktkandidaten für die Bundestagswahl eingeladen.
Neues Beiheft zum Evangelischen Gesangbuch erschienen

15.08.2017 nh

„EGplus“ – Neues Beiheft zum Evangelischen Gesangbuch

Im September 2017 – pünktlich zum 500. Reformationsjubiläum – führen die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) und die Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck (EKKW) ein neues, gemeinsames Beiheft zum bisherigen Evangelischen Gesangbuch (EG) ein, das „EGplus“.
Kirchennächte im Dekanat Kronberg 2017

15.08.2017 nh

Kirchennacht in Eschborn mit Musik wie zu Luthers Zeit

In diesem Jahr stehen die Kirchennächte unter dem Dach des Reformationsjubiläums. Die nächste findet am Freitag, den 25. August, um 21 Uhr in der Evangelischen Kirche in Eschborn statt.
Idsteiner Unionskirche: Feier zu 200 Jahre Nassauer Union 2017

14.08.2017 vr

Idstein schreibt ein Stück Glaubensgeschichte

Auftakt zu dem Festwochenende 200 Jahre "Nassauische Union": Damals einigten sich zerstrittene evangelischen Konfessionen erstmals 300 Jahre nach der Reformation in wichtigen Fragen. Das freute in Idstein jetzt nicht nur die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer und Hessens Kultusminister Alexander Lorz.

14.08.2017 bj

Online: Projekte für Kinder und Jugendliche zur Reformation

Mit einer neuen Internetseite wollen die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) und das erziehungswissenschaftliche Comenius-Institut Schulen zur Beschäftigung mit der Reformation anregen. Unter der Adresse www.schulprojekte-reformation.de sind ab sofort multimediale Materialien zur Durchführung von Schulprojekten zum 500. Reformationsjubiläum zu finden.
Lichtkirche in Wittenberg bei Church@Night

10.08.2017 vr

Endspurt in Wittenberg: Nur noch vier Wochen LichtKirche und Segensroboter

Nur noch bis zum 10. September präsentiert sich die hessen-nassauische Kirche auf der Weltausstellung der Reformation in Wittenberg mit LichtKirche und "Segensroboter". Am Wochenende sind Clemens Bittlinger und die Stellvertrende Kirchenpräsidentin Ulrike Scherf zu Gast. Und getraut wird in der Nacht.

10.08.2017 bj

Perspektive wechseln: Diakonie Hessen veröffentlicht sozialpolitische Positionen

Die Diakonie Hessen bezieht in einer neuen Broschüre Stellung zu sozialpolitischen Themen. Unter dem Titel „Die Perspektive wechseln. Positionen 2017“ geht es um Menschen, die von Armut und Ausgrenzung betroffen sind, und um deren gesellschaftliche und politische Akzeptanz. Unter anderem geht es um die Schaffung von bezahlbarem Wohnraum, den Zugang zu Integrationskursen und Arbeit für geflüchtete Menschen von Anfang an.

10.08.2017 bj

Mehrsprachiges Fachwörterbuch für das berufliche Anerkennungsverfahren

Das mehrsprachige Fachwörterbuch für das berufliche Anerkennungsverfahren vermittelt unter anderem in persisch, arabisch und kurdisch-sorani wichtige Begriffe der Anerkennungs- und Qualifizierungsberatung. Es soll insbesondere Beraterinnen und Beratern der beruflichen Anerkennung für Neueingewanderte und Geflüchtete unterstützen, sich mit den Ratsuchenden auch ohne Übersetzer/in zu verständigen.
Gruppenfoto von links:
Petra Behle (Biathlon-Legende), Matthias Funk (Leitung Stadtwerke Gießen), Karsten Koch (Sportlicher Leiter), Gerhard Becker (Organisationsleitung), Jens Schmidt (Leitung Stadtwerke Gießen), Henry Maske (Boxweltmeister), Dr. Volker Jung (Kirchenpräsident der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau)

04.08.2017 epd/red

Radeln für krebskranke Kinder

Forschung und eine gute klinische Versorgung sind teuer. Vieles hängt von Spenden ab. Einen kleinen Teil trägt die Tour der Hoffnung dazu bei: Fast 34 Millionen Euro sind durch die Benefizveranstaltung in den letzten Jahrzehnten zusammengekommen.
Szenenfoto

04.08.2017 pwb

Große ZDF-Filme starten am Reformationstag

Das ZDF wird zum Reformationsjubiläum am 30. Oktober 2017 den Historischen TV-Film „Zwischen Himmel und Hölle“ und am 31. Oktober 2017 das Dokudrama „Das Luther-Tribunal – Zehn Tage im April“ zeigen. Für Gemeinden gibt es ein kostenloses Plakat.

Schnelleinstieg

Losung und Lehrtext für Montag, 21. August 2017
Der HERR verstößt nicht ewig; sondern er betrübt wohl und erbarmt sich wieder nach seiner großen Güte. Klagelieder 3,31-32
Der Gott aller Gnade aber, der euch berufen hat zu seiner ewigen Herrlichkeit in Christus, der wird euch, die ihr eine kleine Zeit leidet, aufrichten, stärken, kräftigen, gründen. 1.Petrus 5,10
to top