Liederbach am Taunus - Dekanat Kronberg

Dekanat Kronberg

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Schauen Sie, welche Angebote des Dekanates Kronberg zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Liederbach

Zusammen unterwegs

Kommunalgemeinde und Kirchengemeinde Liederbach bestehen aus den beiden sehr alten Orten Niederhofheim und Oberliederbach. Dazwischen liegt die „Gründe Mitte“ welche größtenteils aus bewirtschafteten Ackerflächen und dem großzügigen Bachlauf des Liederbachs besteht.

„Zusammen unterwegs“ ist ein Motto der Kirchengemeinde. Dahinter steht der Gedanke, in den verschiedensten Gruppen, Alterszugehörigkeiten und Interessensschwerpunkten, aber auch mit unterschiedlichen Glaubensbildern, zusammen unterwegs zu sein. Das Motto soll auch die beiden Ortskerne zusammen führen und die Menschen in der Heidesiedlung und in den Neubaugebieten nicht zu vergessen.

Liederbach liegt so nahe an Frankfurt, dass der eine Teil schon die Frankfurter Telefonvorwahl hat - dort steht auch die Kirche - und die Menschen im anderen Ortsteil durch die Vorwahl des östlichen Main-Taunus-Kreises erreicht werden. Dort steht das Gemeindezentrum mit Glockenturm und dort ist auch das Gemeindebüro. Diese beiden Orte der Gemeindearbeit wollen den Menschen in den beiden Ortskernen gerecht werden und sind aufeinander bezogen.

Die 1834 im klassizistischen Stil errichtete Kirche wird gern von Pilgern besucht, denn sie liegt an der Bonifatiusroute. Felix Mendelssohn-Bartholdy (1809 – 1847), der öfter zur Kur im benachbarten Bad Soden war, wanderte öfter herüber und spielte auf der „wohlproportionierten Orgel“ und komponierte an diesem Instrument verschiedene Orgelsonaten.

Diese Seite:Download PDFDrucken

Kontakt

Ritterwiesen 2
65835 Liederbach
Tel. 06196 527060
Fax 06196 527061

E-Mail

www.evkliederbach.ekhn.de

Kirche:
Alt Oberliederbach 5

Pfarrerin Barbara Helling
Pfarrer Hans-Ulrich Reitzel

Gemeindezentrum:
Ritterwiesen 2

to top