Diakonisches Werk Main-Taunus - Dekanat Kronberg

Dekanat Kronberg

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Schauen Sie, welche Angebote des Dekanates Kronberg zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Diakonisches Werk Main-Taunus

Das Diakonische Werk Main-Taunus hat seinen Sitz in Schwalbach am Ostring mit Außenstellen in Hofheim, Flörsheim und Hochheim. Spezielle Beratungsangebote für Männer, für Paare, für Senioren und in der Schwalbacher Tafel bilden einen großen Schwerpunkt der Arbeit. Die Angebote der Jugendhilfe reichen bis in die Schulsozialarbeit. Das Sozialkaufhaus in Flörsheim ist als jüngstes Projekt des Diakonischen Werkes ein besonders spannender Arbeitsbereich. Zu den Aufgaben der Leiterin Solveig Burczik gehört auch die Verbandsarbeit mit Kontakten zu den Wohlfahrtsverbänden wie der Caritas, zu den Gremien des Kreises sowie zu Dekanat und Kirchengemeinden.

Solveig Burcziks erstes Anliegen ist es, das breite Angebot des Diakonischen Werkes angesichts der allgemeinen Sparnotwendigkeiten zu sichern. Durch Kürzungen von Bundesmitteln geraten Kreis und Kommunen immer mehr in finanzielle Bedrängnis. Und da auch die kirchlichen Gelder knapp seien, müsse man wieder mehr wie in früheren Zeiten um Spenden bitten. Da immer mehr Menschen verschuldet sind, sieht Burczik die Schuldenprävention als eine zunehmend wichtige Aufgabe an. Altersarmut werde drastisch zunehmen und es gäbe immer mehr junge Menschen und Familien, die Unterstützung in Lebenskrisen brauchten. Die Städte und Gemeinden will sie darin unterstützen alterstauglicher zu werden.


Diese Seite:Download PDFDrucken

Kontakt

Solveig Burczik

Diakonisches Werk
Main-Taunus
Solveig Burczik
Ostring 17
65824 Schwalbach
Tel. 06196 5035-0
Fax 06196 5035-26
E-Mail

Internet:

www.dwmt.de

to top